Beauty-Trend OhrtattoosDieser Ohrschmuck geht nicht verloren

Du wolltest schon immer ein unauffälliges Tattoo? Ohrtattoos sind der neue Beauty-Trend auf Instagram. Wir zeigen dir die schönsten Motive.

Ohrtattos: Dieser Ohrschmuck geht garantiert nicht verloren

Ohrtattoos machen dem altbekannten Piercing gerade mächtig Konkurrenz. Wer es satt hat, dass sich sein Helix immer entzündet, kann es sich einfach jetzt auch einfach mit der Tattoonadel stechen lassen.

Normalerweise kennen wir kleine Tattoos an Orten wie Fussknöcheln, Fingern oder den Handgelenken. Ohrtattoos sind eine noch diskretere Variante davon, da man sie auf den ersten Blick nicht sieht und mit den Haaren gut verstecken kann.

Die unauffälligen Tattoos werden direkt in die Ohrmuschel oder dahinter gestochen. Vor allem zarte und filigrane Sujets, wie Blumen, sind sehr beliebt. Nebst den zarten Bildern sind Linien und Punkte begehrte Motive.

Mach den Test: Welches Tattoo passt zu dir?

Wir zeigen dir die schönsten Ohrtattoos auf Instagram:

Schreibe einen Kommentar +