KüchenkosmetikUnsere Gesichtsmaske rühren wir jetzt selber an!

In der Küche findet sich alles, was deine Haut braucht. Mit Papaya zaubern wir einen Sommerteint, Meersalz schützt vor Glanz und der Kaffeesatz von heute morgen lässt Augenringe verschwinden. 7 Gesichtsmasken zum Selbermachen für 7 Pflegebedürfnisse.

Eine Gesichtsmaske selber machen geht ganz einfach und fast alles dafür finden wir bereits in der Küche. 7 Facials für / Pflegebedürfnisse.

Ob trockene, fettige oder sensible Haut: Wer seine Gesichtsmaske selber machen will, braucht nicht viel mehr als ein gut sortierter Kühlschrank hergibt. Ein paar frische Zutaten, gute Rezepte und etwas Zeit genügen für die perfekte Gesichtsmaske. Und das Beste: unser Schönheitsgeheimnis enthält garantiert keine Zusatzstoffe wie Silikone, Parabene oder Sulfate.

Die 7 besten Gesichtsmasken für 7 Pflegebedürfnisse

Und mit welcher Pflege dürfen wir dich verwöhnen? Ach, mach es doch einfach selber. Einfach auf die gewünschte Geschichtsmaske klicken und du landest direkt bei der Anleitung zum Selbermachen.

Für einen straffen Teint: Anti-Aging Gesichtsmaske mit Soja selber machen

Was ist das Schönheitsgeheimnis der Japanerinnen? Richtig, Soja! In dem Asia-Bestseller stecken nämlich jede Menge Phyto-Proteine. Diese pflanzlichen Östrogene regen die Kollagenproduktion im Körper an und sorgen so für ein pralles Hautbild. Ausserdem füllen sie die Feuchtigkeitsdepots der Haut auf und haben eine antioxidative und entzündungshemmende Wirkung.

Zutaten

  • 2 EL Sojasosse
  •  ½ Avocado
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 TL grüner Tee
  • evtl. Weizenkleie

Zubereitung und Anwendung

Zunächst wird die Avocado wird geschält, entsteint und mit der Gabel zu einem Brei zerdrückt. Geben Sie der grünen Masse nun einen Spritzer Zitronensaft (und Vitamin C) hinzu, um die frische Farbe der Frucht zu erhalten. Anschliessend werden die Sojasosse und Grüntee eingerührt und das Ganze nach Belieben mit etwas Weizenkleie angedickt. Tragen Sie die Maske sofort auf und lassen Sie sie mindestens 15 Minuten einwirken. Aber je länger, desto besser.

Tipp: Jede selbst gemachte Gesichtsmaske, die aus frischen Zutaten hergestellt wird, sollte sofort nach dem Anmischen gebraucht werden. Je länger die Maske steht, desto mehr Vitalstoffe gehen verloren.

Schreibe einen Kommentar +

Weitere Artikel