Pixel

bepurePflegetipps im Herbst – Öle sind die wahren Helfer

PROMO Unsere Haut braucht im Herbst Extra-Pflege. Damit sie sich erholen und an die kühlen Temperaturen gewöhnen kann, gibt es einiges zu beachten. Mit diesen Tipps tust du deiner Haut etwas Gutes.

Pflegetipps im Herbst – Öle sind die wahren Helfer

Mit dem Herbst kommen plötzlich kühlere Temperaturen und rauerer Wind. Sinken zudem die Temperaturen, produzieren die Talgdrüsen weniger Fett. Der schützende Fettfilm und Eigenfeuchtigkeitsgehalt unserer Haut nimmt ab. Durch den geringeren Fettfilm und die trockenere Luft verdunstet Wasser schneller von der Hautoberfläche. Da die Haut versucht, kühlere Temperaturen selbst auszugleichen, kann die Folge trockene, gereizte und gerötete Haut sein. 

Mit diesen Tipps bleibt deine Haut im Herbst rosig frisch und gepflegt

1Sanfte Peelings

Nimm dir Zeit für dein ganz persönliches Maskenritual, z.B. mit der 2-in-1 Reinigung und Maske PURE CLEAN FACE von bepure. Die Maske besteht aus einer regenerierenden Mischung verschiedener Blüten, Heilpflanzen und Mineralien, die wichtig sind für den Schutz und Erhalt der Hautfunktion. Sie reinigt mit einem sanften Peeling-Effekt und das ganze Ritual wirkt gleichzeitig entspannend für die Seele.

2Feuchtigkeit

Ein Gesichtswasser, z.B. das BALANCING TONIC Rosenwasser von bepure, spendet nach der Reinigung Feuchtigkeit, wirkt entzündungshemmend und stabilisiert den Säureschutzmantel der Haut.

BALANCING TONIC Rosenwasser von bepure

3Regeneration durch Öle

Um den natürlichen Fettfilm der Haut und Regenerationsprozess zu unterstützen, eignen sich besonders Öle. Einer der Gründe dafür ist, dass ihre Molekularstruktur sehr ähnlich ist wie die unserer Haut. Ein natürliches Öl legt sich wie ein sanfter Schutz auf die Haut und wird von dieser leicht aufgenommen. Öle helfen, Feuchtigkeit zu binden und die Talgproduktion besser zu regulieren.

Im Gegensatz zu reichhaltigen Cremes, verstopfen Gesichtsöle außerdem die Poren nicht und lassen die Haut weiterhin atmen.

TIPP für noch mehr Feuchtigkeit:

Vermische 2-3 Pumpstösse BALANCING TONIC mit 4-5 Tropfen ROYAL NIGHT SERUM für eine feuchtigkeitsspendende Emulsion. Ideal am Abend im Gesicht und Dekolleté einmassieren.

Minimalistische Mischungen mit maximaler Pflege

Die luxuriösen Pflegeöle sind absolut rein und aus wenigen Ölsorten zusammengesetzt. Zum Beispiel besteht ROYAL NIGHT SERUM aus Arganöl und Kaktusfeigenkernöl, dem derzeit teuersten Öl der Welt. Zudem sind alle Produkte vegan zertifiziert und enthalten keine künstlichen Zusatzstoffe. Ganz bewusst wird auf Konservierungsstoffe, Parfum, Alkohol sowie Palmöl verzichtet.

BEPURE SETZT AUF NACHHALTIGE PRODUKTE

bepure setzt auf nachhaltige Produkte

Dabei liegt bepure auch der Fair Trade-Aspekt am Herzen. Sie kennen ihren Naturkosmetik-Produzenten persönlich und achten bei der Auswahl ihrer Partner auf gesicherte und faire Bezahlung für deren Mitarbeiter. Persönlicher Kontakt zu den lokalen Familien vereint so Tradition und Moderne in wunderbaren Pflegeprodukten. Der Umwelt zuliebe wird nicht nur auf Chemie verzichtet, sondern auch auf unnötige Umverpackung. Zusätzlich hat bepure ein Recyclingkonzept eingeführt, d.h. leere Behälter können zurückgegeben werden, die durch bepure gereinigt und wieder befüllt werden.

Mehr zu bepure findest du hier.

Titelbild: bepure

Weitere Artikel