Pixel

HoroskopWellness

Widder

Der dynamische Widder braucht eigenständige, aktive oder kämpferische Sportarten wie zum Beispiel Skifahren, Golf, Boxen, Karate, Joggen, Hochsprung oder Motorradfahren. Außerdem liebt er alle Tänze, bei denen man durch keine Vorschriften behindert wird und man seine Energie absolut frei entfalten kann, wie alle modernen Disco-, Rave- oder Technotänze.

Stier

Dem bodenständigen Stier, der so vieles in seinen Geweben einlagert, sind Fastenkuren anzuraten, weil der Körper dabei überflüssige oder gar giftige Stoffe abbaut und langsam ausscheidet. Da er gerne im Einklang mit der Natur lebt, sollte sich der Stier immer an saisonbedingte Speisen halten, um somit den Jahresrhythmus zu übernehmen. Auch ein kleiner Garten oder ein eigenes kleines Kräuterbeet ist hier eine gute Idee.

Zwillinge

Der lebhafte Zwilling braucht in erster Linie Kommunikation und die Möglichkeit, Informationen und Neuigkeiten zu sammeln, daher sind für ihn alle Gruppen- und Gesprächstherapien zu empfehlen. Um seine Konzentrationsfähigkeit zu steigern und seine Nervosität zu lindern, kann auch eine entsprechende Klang- oder Musiktherapie gewählt werden. Wellness und Sport erlebt er am liebsten in der Gemeinschaft mit anderen.

Krebs

Der aktive, aber unsichere Krebs braucht die Nähe des Wassers. Die Thalassotherapie, Bäderkuren, Wassersport oder auch Trinkkuren können ihm dabei helfen, sein inneres Gleichgewicht zu finden. Die Kraft des positiven Denkens erlangt er durch Meditation und Autosuggestion. Besonders gut sprechen Krebse auch auf die Lymphdrainage an, die hilft, angestaute Körperflüssigkeiten abzubauen.

Löwe

Der in sich ruhende Löwe muss vor allem auf seine Haltung achten, was natürlich für jeden Menschen wichtig ist, doch für ihn besonders. Haltungstherapien sind daher typisch für das Zeichen Löwe. Außerdem lieben Löwen lange Spaziergänge und daneben alles, was mit Schauspiel, Drama oder Bühne zu tun hat. Tänze sind da eine richtig gute Möglichkeit, ihre theatralische Seite offen auszuleben. Im Gegensatz zum Widder könnte der Löwe sich aber auch bei Standardtänzen wohlfühlen. Des Weiteren sind Sonnenbäder eine wahre Wohltat für den Löwen.

Jungfrau

Der intelligenten Jungfrau würden ein paar Kräutertöpfchen auf dem Küchenfenster schon genügen, um ihr Wohlbefinden zu steigern, denn auf alle Kräuter reagiert sie besonders gut. Naturbelassene Kost wirkt sich positiv auf ihren Organismus aus, besonders Getreide, das die Verdauung anregt und im Übrigen sogar als Beigabe in ihrem Tierkreissymbol (Jungfrau = Mädchen mit Ähre) zu finden ist. Eine regelmäßige Darmentleerung beziehungsweise Darmreinigung, zum Beispiel durch die Mayr-Kur, kann zum Wohlbefinden ebenfalls erheblich beitragen.

Waage

Die künstlerische Waage spricht am besten auf Gespräche in der Gruppe und auf schöne und harmonische Eindrücke an. Eine Farb-, Musik- oder Aromatherapie sind für sie bestens geeignet. Die Homöopathie bietet ebenfalls eine Möglichkeit, da sie die innere Harmonie eines Menschen wiederherzustellen versucht, dies gilt auch für die Bachblütentherapie.

Skorpion

Der geheimnisvolle Skorpion ist fasziniert von der Hypnose und der Vorstellung, in die Tiefen der Unendlichkeit einzudringen. Alle Techniken die dazu beitragen, zur Tiefe der menschlichen Seele vorzudringen, entsprechen deshalb seinem Wesen. Die Reinkarnationstherapie wäre hier eine geeignete Möglichkeit. Daneben sollte der Skorpion auch auf regelmäßige Blutreinigung achten und sich entsprechend ernähren. Jegliche Form von psychologischer Beratung könnte außerdem für ihn interessant sein.

Schütze

Dem agilen Schützen entsprechen Bewegungsformen, bei denen eine rasche Reaktion gefordert ist. Dazu gehören unter anderem das Reiten, Fechten, Tennis, Volleyball und Squash. Besondere Entspannung finden die Schützen aber auch bei abenteuerlichen Expeditionen oder einer Safari. Der Schütze zieht die bunte Abwechslung der Ruhe und Besinnlichkeit eben eindeutig vor.

Steinbock

Dem zähen Steinbock helfen alle heimatlichen Kräuter, Pflanzen und Nahrungsmittel, besonders solche, die unter der Erde wachsen. Da er auch zum Austrocknen neigt, können Trinkkuren ihm dabei helfen, seinem Körper genügend Flüssigkeit zuzuführen und somit den Abtransport von Schlacken und Giftstoffen anzuregen. Da der Steinbock eher ein in sich stark gefestigter Mensch ist, kann ihm die Bewegung dabei helfen, etwas lockerer, offener und flexibler zu werden. Besonders geeignet ist hierfür das Bergwandern oder das Bergsteigen.

Wassermann

Der unruhige Wassermann spricht grundsätzlich auf alle ungewöhnlichen und unorthodoxen Wellnessthemen an. Das Handauflegen kann für ihn durchaus von Interesse sein und auch auf Reiztherapien wie die Akupunktur, die Akupressur oder die Fußreflexzonenmassage sprechen Wassermänner gut an. Daneben kann ihnen eine Gesprächstherapie dabei helfen, ihr originelles Wesen besser zu verstehen und anzunehmen.

Fische

Dem sanften Fisch helfen alle Verfahren, die seine Körperflüssigkeiten anregen, wie die Lymphdrainage oder andere Formen der Massage. Jede Form des Bilderlebens regt seine Fantasie an und stärkt seine Intuition. Meditationen aller Art bis hin zu Exerzitien in einem Kloster geben ihm innere Stärke und nehmen die Angst vor dem Alleinsein.

Kartenlegen, Hellsehen, Wahrsagen, viversum.de, Gratis Telefon-Beratung