GretchenfrageGibt es den G-Punkt?

Sexualberaterin Sonja Borner verrät, wie Sie den G-Punkt finden und für sich entdecken.

Liebe Sonja, ich hatte im Gespräch mit meinen Freundinnen eine Diskussion rund um den G-Punkt. Die einen meinten der G-Punkt sei nur ein Mythos und frau spüre sowieso nicht viel im Innern der Vagina, die anderen schwärmten in höchsten Tönen von ihm. Darum meine Frage: gibt es ihn oder nicht? Fabienne.

Liebe Fabienne

Der weibliche G-Punkt oder besser gesagt die weibliche G-Fläche existiert tatsächlich. Unter dem Begriff «weibliche Prostata» ist sie heute auch von der Schulmedizin offiziell anerkannt. Allerdings noch nicht lange. Milan Zaviacic konnte im Jahr 2001 nach jahrelangen Studien aufzeigen, dass es sich dabei um ein funktionsfähiges, sexuell aktives Organ in Form einer Ansammlung von Drüsen entlang der Harnröhre handelt. Die weibliche Prostata ist kleiner, aber dafür länger als die männliche und sitzt etwa zwei bis fünf Zentimeter innerhalb der Scheide, wo sie sich um die Harnröhre schmiegt.

Sexualberaterin Sonja Borner beantwortet eure Fragen rund um Sex, Sinn & Sinnlichkeit auf femelle.chSchön bist du da! Die Sexologin Sonja Borner hat Fragen unserer Leserinnen zum Thema Sexualität beantwortet. www.sonjaborner.ch 

Allerdings ist die Grösse sehr unterschiedlich ausgeprägt. Es kann also durchaus sein, dass einige Frauen sehr viel während dem Geschlechtsverkehr spüren und andere eher wenig bis nichts. Das wenig bis nichts hängt aber auch sehr damit zusammen, wie stark diese Frauen ihren Innenraum entdeckt haben und gelernt haben diesen zu erotisieren.

Ich würde empfehlen diese Fläche einmal selber mit dem Finger zu erkunden. Man kann die G-Fläche auch trainieren. Das heisst durch regelmässige Stimulation wird die Empfindung nachhaltig gestärkt. Dazu am besten mit einem Dildo oder G-Punkt Vibrator üben. Beim Sex mit dem Partner gibt es Stellungen in denen frau mehr spürt. Zum Beispiel, wenn sie auf dem Bauch liegt und der Partner von hinten eindringt.

Ich hoffe das hilft um die nächste Diskussion mit deinen Freundinnen zu bestreiten!

Herzlich, Sonja

Sonja Borner, Inhaberin Sensuelle & Sexualberaterin

Sonja Borner ist natürlich auch im analogen Leben Expertin für Erotik & Sinnlichkeit. In Zürich führt sie seit rund 10 Jahren die Erotik-Boutique Sensuelle. Dort findet sich nicht nur allerhand Inspiration und sinnliches Kleinod für das Liebesleben, sondern auch Sonja Borners eigene Praxis für Sexualberatung. Sonja Borner ist Coach und Sexualberaterin und absolviert seit 2014 eine weiterführende Ausbildung zur Sexologin.

Bild: Hemera

Weitere Artikel