Sex-UmfrageIn diesem Kanton wird am meisten masturbiert

Der Erotik-Onlineshop Amorana hat Schweizerinnen und Schweizer gefragt, wie oft sie es sich selber machen. Wir präsentieren dir die Ergebnisse.

In diesem Kanton wird am meisten masturbiert

Was denkst du, in welchem Schweizer Kanton am häufigsten masturbiert wird? Der Onlineshop Amorana hat 2318 Personen danach befragt. Die Ergebnisse zeigen: Sowohl zwischen Männern und Frauen, als auch zwischen den unterschiedlichen Kantonen gibt es Unterschiede.

Das sind die spannendsten Ergebnisse der Sex-Umfrage:

3,3 So oft masturbieren Schweizer Frauen in der Woche – laut der Umfrage des Online-Erotikshops. Die Häufigkeit nimmt mit dem Alter zunehmend ab und ab 51 dann wieder zu.

4,8 Pro Woche masturbiert ein Schweizer Mann laut Umfrage im Durchschnitt 4,8-mal. Zwischen 16 und 20 masturbieren Schweizer mit 5,7-mal am häufigsten, danach nimmt die Anzahl bis ins hohe Alter ab.

4 Wer 4-mal pro Woche masturbiert, tut es genau so häufig wie der Schweizer Durchschnittsbürger oder die Schweizer Durchschnittsbürgerin.

1 Am häufigsten selber machen es sich die Nidwaldener, nämlich 4,7-mal pro Woche und damit 0,7-mal häufiger als der Schweizer Durchschnitt.

2/3 Gefolgt werden die Nidwaldener von den Schwyzern und den Frauen und Männern in Schaffhausen. In diesen beiden Kantonen verkaufe Amorana übrigens die meisten Sextoys.

26 Das Selbstbefriedigungs-Schlusslicht ist der Kanton Waadt. Dort wird nur 3,6-mal pro Woche Hand angelegt.

Titelbild: lusea/iStock

1 Kommentar +

Weitere Artikel