Pixel

Tibits Dragon Eistee

Der Drache unter den Eistees

Der Drache unter den Eistees, der richtig Lust auf Sommersonne macht. Grundlage des Dragon-Eistees bildet eine Teemischung aus Grüntee, Minze und Karkade, diese kann man selbst zusammen mischen, ansonsten empfiehlt sich ein Besuch im Teehaus. Denn bei Tee lohnt es sich in gute Qualität zu investieren.

Teemischung:

  • 25 g Choice Oolong (Grüntee)
  • 6g Minze
  • 2 g Karkade
  • 400 ml Wasser
  • 2-3 rosa Grapefruits
  • 3-4 weisse Grapefruits
  • 200 ml Holunderblütensirup
  • 1,2 l Wasser, kalt

Zubereitung

Die Mischung wird in ein Tee-Ei gegeben, und muss dann in 400 ml heissem Wasser für 15 Minuten ziehen. Wer kein Tee-Ei zur Hand hat kann auch auf Teefilter aus dem Supermarkt zurückgreifen. Während der Tee zieht, pressen wir die Grapefruits aus, diese sollten fast 1 Liter Saft ergeben. Tee und Fruchtsaft mit dem Holundersirup zusammen mischen, mit kaltem Wasser auffüllen und kühl stellen. Der Sommer kann kommen, die perfekte Abkühlung haben wir nun bereits.

Weitere Artikel