Pixel

Wir machen es uns schönGeniale Freizeit-Ideen, die trotz Corona funktionieren

Ja, es wurden viele Events, Feste und Einladungen abgesagt. Aber Spass und gute Laune ist deshalb weder verboten noch unmöglich. Wir werden kreativ und gestalten unsere Sommerfreizeit jetzt mit eigenen Ideen.

Tolle Freizeit-Alternativen trotz Corona

Corona verdirbt uns den Sommer? Von wegen! Endlich ist ausreichend Zeit für all die netten Freizeit-Ideen, für die wir sonst keine Gelegenheit haben. Wenn Feste ausfallen und Events abgesagt werden, bleibt nämlich immer noch genug Zeit für Spass und gute Laune. Mit diesen Ideen wird euer Corona-Sommer unvergesslich!

Geocaching und Schnitzeljagd: Spurensuche für Erwachsene

Ihr und eure Freunde könnt zu modernen Schatzsuchern werden. Wie das geht? Ganz einfach: Entweder teilt ihr euch in Teams auf und organisiert für euch gegenseitig eine Schnitzeljagd. Oder ihr geht das Ganze ein wenig professioneller an und nehmt an einem Geocaching teil. Dabei handelt es sich um eine virtuell organisierte Schnitzeljagd, bei der man seine Route und die Schätze anhand von exakt datierten GPS-Daten ermittelt.

Alle Routen und Anleitungen dazu findet ihr online.

Picknick: Romantik unter freiem Himmel

Ruft all eure Freunde zusammen, jeder bereitet eine Kleinigkeit zu essen vor, nimmt ein paar Kerzen und eine grosse Decke mit und dann trefft ihr euch zu einem grossen Picknick unter freiem Sternenhimmel. Eine laue Sommernacht bietet sich für ein solch romantisches Event perfekt an. Aber bitte nicht vergessen: Mückenspray mitnehmen. Sonst könnten euch die kleinen Stechtiere ganz schön auf die Nerven gehen.

Ein paar Inspirationen für schöne Picknickorte findest du hier.

Schiff ahoi: Eine Seefahrt, die ist lustig

Die Schweiz hat so viele schöne Seen, auf denen wir uns im Sommer herrlich treiben lassen können. Mit oder ohen Boot. Wer sich aber ein bisschen weiter vom Ufer entfernen will, dem empfehlen wir ein Boot zu mieten und drauf los zu schippern. Bootsverleihe haben nämlich inzwischen wieder geöffnet. Natürlich mit dabei: Kühle Getränke, Snacks und Sonnencreme.

Wie wärs zum Beispiel mit einem Ausflug zum Davosersee?

Auf in die Berge: Mountainbiken mit E-Antrieb

Radtouren machen Spass, können im Sommer aber auch ganz schön anstrengend sein. Modernde Rad-Verleihstellen wissen das und bieten daher Fahrräder mit Elektroantrieb an. Mietet euch ein E-Mountainbike und lasst es in den Bergen mal so richtig krachen. Helm und Schutzausrüstung sind bei wilden Touren natürlich Pflicht.

Erkunde die Region Flims-Laax mit einem E-Mountainbike! Hier geht's zur Vermietung.

Zelten: Heute schlafen wir im Freien

Zelten weckt Kindheitserinnerungen, ist ein schönes Naturerlebnis und meistens gratis. Ob allein mit dem Liebsten oder in einer grossen Gruppe von Freunden: Schlafen unter’m Sternenhimmel ist immer ein echtes Abendteuer und ein perfektes Event für laue Sommernächter. Lagerfeuer und Gitarre nicht vergessen.

Du weisst noch nicht genau wo es hingehen soll? Die schönsten Zeltplätze der Schweiz gibt's hier.

Gassi gehen: Tieren helfen und Spass haben

Die meisten Reisen fallen in der Corona-Zeit leider aus. Der Vorteil daran: Man verbringt deutlich mehr Zeit daheim und kann diese perfekt nutzen. Eine ganz besondere Idee gibt es für alle, die sich schon immer ein Haustier gewünscht haben. Geht ins nächstgelegene Tierheim, schnappt euch dort den Hund eures Herzens und führt ihn spazieren. Man muss die kleine Fellnase ja nicht gleich adoptieren. Einsame Vierbeiner freuen sich bereits tierisch über regelmässige Gassi-Runden.

Möglichkeiten für regelmässiges Gassi gehen findet ihr hier

Weinprobe im WWW: Webinar für Hobby-Sommeliers

Ihr liebt Wein? Dann werdet ihr diese Idee ebenfalls lieben: Eine Online Weinprobe! Wein trinken im Komfort unseren eigenen vier Wänden sind wir uns ja auch aus der Quarantäne gewöhnt. Jetzt bieten Vino-Experten aber professionelle online Wine-Tastings an. Ladet Freunde zu diesem Event ein und lasst euch vor dem Bildschirm auf eine virtuelle Genussreise entführen.

Sommerkino: TV im Freien

Je dunkler der Abend, desto heller leuchtet die Leinwand. Sommerkino ist ein wirklich idyllisches Ereignis, das in vielen Städten angeboten wird. Wenn in euren Umgebung kein Open-Air-Kino veranstaltet wird, ist das aber auch nicht weiter schlimm. Schnappt euch eine Leinwand oder ein grosses weisses Bettlaken, einen Beamer und veranstaltet euer eigenes Freiluft-TV-Event.

Titelbild: Unsplash

Mehr dazu