Pixel

Schnelles AbendessenGut geplant ist halb gekocht

Advertorial - Eine gesunde Ernährung kostet Zeit? Falsch gedacht. Wer clever einkauft, kann sich ein Abendessen zaubern, das schnell geht und trotzdem gesund ist. Alles, was man dazu braucht, ist ein Plan. Wie der aussieht, erklärt Ernährungsberaterin Regula Thut Borner.

Schnelles Abendessen: Das geht auch gesund

Endlich Feierabend! Der Magen knurrt, der Kühlschrank ist leer, der Supermarkt macht gleich zu. Wer kann einen jetzt noch retten, wenn nicht der Pizzakurier? Dass Fast Food ab und zu auf unserem Teller landet, geschenkt. Dies sollte jedoch im Bewusstsein geschehen, dass Fast Food auf Dauer ein gesundes Abendessen nicht ersetzen kann.

Pizzabote vs. Einkaufsliste

Ein schnelles Abendessen ist gesund einfach nicht zu machen? Denken Sie! Alles, was Sie brauchen, sind Papier und Stift für eine Einkaufsliste. Denn clever einkaufen ist der erste Schritt zu einer gesunden Ernährung. Machen Sie es wie das Eichhörnchen und legen Sie sich einen Vorrat an. Haben Sie die wichtigsten Basiszutaten zu Hause, müssen Sie nach Büroschluss nur noch die nötigen die Frischprodukte zukaufen. In weniger als einer halben Stunde hat man so alle Zutaten für ein gesundes und schnelles Abendessen zusammen.

Mit dem Abendessen lassen sich tagsüber angestaute Nährstoffdefizite ausgleichen. War Ihr Lunch deftig, ist abends ein leichter Salat das Richtige. Fehlte es an Milchprodukten, ist Kräuterquark zu Gemüse und Kartoffeln angebracht. Entscheidend ist, dass so ungefähr im Wochendurchschnitt die Auswahl stimmt und alle notwendigen Nährstoffe aufgenommen werden.

Gesunde Ernährung fängt schon beim Einkauf an

Einkaufen und Kochen muss nicht stressig sein. Man braucht nur die richtigen Ideen. Erst überlegen Sie sich: Was soll die nächsten Tage auf den Tisch kommen, was kann ich auf Vorrat einkaufen? Äpfel, Birnen, Zucchini, Karotten, Kartoffeln – es gibt viele saisonale Obst- und Gemüsesorten, die sich lange halten. Aber auch Butter, Rahm oder Eier und Trockenfleisch kann man auf Vorrat kaufen. Nach Büroschluss müssen Sie dann nur noch frisches Fleisch oder Fisch und einen Salat kaufen. Schon ist der Einkauf erledigt und für die gesunde Ernährung gesorgt.     

Saisonal Schlemmen: Low-Carb-Rezepte mit feinem Frühlingsgemüse

Low-Carb-Rezepte: mit Gemüse

->Hier geht's zu den Rezepten

 

Plan B: Convenience Food

Was soll man tun, wenn der Terminkalender voll und der Kühlschrank leer ist? Nicht immer läuft alles nach Plan. Dann hilft Convenience-Food aus dem Kühlregal. Wer schlau ist, greift aber nicht nur zu stärkereichen Frischteigwaren, Schupfnudeln oder Gnocchi, sondern legt sich auch immer Milchprodukte oder Fleisch in den Einkaufskorb. Denn sie liefern das sättigende Eiweiss. Dazu kombiniert man pfannenfertiges Gemüse und vorgewaschenen Salat. Noch schneller geht’s mit Eiern, Speck- oder Schinkenwürfeli, die man zu einer dicken Omelette verarbeitet. Dazu Karotten- oder Randensalat, den man bereits gerüstet und geraffelt kaufen kann.

5 Ideen für  ein schnelle und gesundes Abendessen

Alle Zutaten sind auch fünf Minuten vor Ladenschluss noch erhältlich. 

  • 1 Käse- oder Spinatwähe vom Bäcker, dazu geraffelte Rüebli aus dem Kühlregal und hartgekochte Eier für einen Rüeblisalat mit Eiergarnitur.
  • Essfertige Suppe kombiniert mit einem Becher Hüttenkäse oder einer Portion Trockenfleisch. Geniessen Sie dazu ein Stück Vollkornbrot.
  • Aus  Dosenlinsen und pfannenfertigem Gemüse einen Eintopf zubereiten, mit etwas Rahm und Rosmarin verfeinern. Pouletschnitzel braten und dazu servieren.
  • Gnocchi und Tomatensauce aus dem Kühlregal: Dazu schmeckt ein konsumfertig gerüsteter Blattsalat mit Mozzarelline und frischem Basilikum.
  • Aus Avocado, roten oder gelben Peperoni, Tomaten, Zitrone und Petersilie einen Salat zubereiten. Dazu Fleisch oder Fisch zum Kurzbraten einkaufen. Auch Thon aus der Dose schmeckt gut dazu.

Swissmilk-Logo-Kuh-neu-100x107Der Ernährungstipp «Schnelles Abendessen: Das geht auch gesund!» wird Ihnen präsentiert von Swissmilk. Inspirationen und Informationen rund um eine gesunde Ernährung finden Sie unter www.swissmilk.ch.

Weitere Artikel