Baby ShowerSo baden Mütter gerne in Aufmerksamkeit

Warum eine Baby Shower? Weil die werdende Mama es sich verdient hat! Gastgeber und Gäste verpassen der Mama eine Dusche aus Aufmerksamkeit und Geschenken. Mit diesen Deko- und Geschenktipps für die perfekte Babyshower-Party badet sie bestimmt gerne darin.

Ist das Baby erstmal da, hat der süsse Zwerg oberste Priorität. Und zwar nicht nur für die Mama, sondern vor allem auch für deren Mitmenschen.

Damit Mamas aber wenigstens einen Tag lang im Mittelpunkt stehen, bürgert sich langsam auch hierzulande ein amerikanischer Brauch ein: Die Baby Shower gibt Mamas das, was sie verdienen – die volle Aufmerksamkeit und Anerkennung!

Sammeln Sie Ideen für Ihre rauschende Baby Shower!

Auf den folgenden Seiten finden Sie unseren Baby Shower Guide für Deko, Essen und Trinken, Geschenke für Mama, Baby und Gäste und natürlich Party-Spiele.

Mama ist Gast: Wer organisiert die Baby Shower?

Die wichtigste Regel für eine Baby Shower Party lautet: Die werdende Mama rührt keinen Finger. Sie ist der Stargast. Das bedeutet, dass sie weder mitorgansiert noch später aufräumt. All diese Aufgaben übernimmt der Gastgeber. Das kann die beste Freundin oder eine der Mama sonst nah stehende Person sein. Natürlich können sich auch alle Freundinnen zusammen tun; das erleichtert in der Regel die Organisation. Übrigens: Weil die Mama bei der Baby Shower nicht Gastgeberin sondern Gast ist, findet die Party meistens nicht bei ihr daheim, sondern bei einer der Freundinnen statt.

Bilder grösser sehen? Hier entlang»

Der perfekte Zeitpunkt: Wann feiert man eine Baby Shower?

Die Babyshower Party findet immer vor der Geburt des Kindes statt. So ist sicher gestellt, dass die Mama auch Zeit und Muse zum Feiern hat. In der Regel wird ein Zeitpunkt von etwa sechs bis acht Wochen vor dem Geburtstermin gewählt. Zu kurzfristig vor der Geburt könnte es zu Komplikationen kommen. Zu weit im Voraus sollte man jedoch auch nicht planen, damit die Vorfreude und Aufregung auf der Party wirklich schon auf ihrem Maximum ist.

Weitere Artikel