Das Low Cost Prinzip7 budgetfreundliche Möbel

Für eine schöne Wohnungseinrichtung braucht man nicht viel Geld, sondern viele gute Ideen. INTERIOR COACH Sabine Winter teilt ihr Wissen mit uns und verrät ihre sieben Low Cost Favoriten.

Budgetfreundliche Möbel: Die Favoriten unseres Interior Coach Sabine Winter.

Sabine Winter, Interior Coach auf femelle.ch

Schön ist sie da! Interior Coach Sabine Winter bringt unsere Bude mit fabelhaften Wohnideen auf Vordermann.

Die Kunst des guten Interior Designs besteht darin, seine Wohnräume auch mit einem kleinen Budget gemütlich und einladend zu gestalten. Deshalb stelle ich euch das Low-Cost Prinzip vor. Alles, was man hierzu braucht, ist eine freche, erschwingliche – für Brocki-Liebhaber auch eine Second-Hand – Möblierung, die man mit einem pompösen und luxuriösen Möbelstück kombiniert. Et voilà, fertig ist der perfekte Ausgleich zwischen edel und preiswert.

1 Mix und Match: Der Ikea Schrank PS ist ein echtes Allroundtalent

Der Ikea Schrank PS lässt sich wunderbar kombinieren und ist auch noch sehr budgetfreundlich.

Wissen wie: Egal ob Schlaf- und Kinderzimmer, als Kommode oder im Wohnzimmer als Fernsehmöbel. Der metallene Schrank verfügt über eine optimale Grösse, um überall hineinzupassen und verschafft uns so optimal genutzten Stauraum. Mein Tipp: Für einen zusätzlichen WOW-Effekt sorgen zwei Schränke nebeneinander.

Der PS Schrank ist in Weiss, Blau und Rot erhältlich, um 100 Franken über Ikea. (Bild: via Pinterest, Ikea)

2 Das Haus verliert nichts! Praktisches und dekoratives Wandregal von Bloomingville

Das Wandregal Houses von Bloomingville ist nicht nur dekorativ, sondern nützlich für allerlei Kleinod.

Bloomingville ist eine zum Dekorieren geradezu motivierende Adresse. Die hausförmigen Boxen zum Aufhängen, für allerlei Dinge, die gerne Reissaus nehmen, sind mir dabei besonders in Erinnerung geblieben. Macht sich wunderbar im Entrée als Schlüssel- und Handschuh-Depot oder im Kinderzimmer als kleines Wandregal über dem Bett.

Das dreiteiliges Wandobjekt House von Bloomingville (z.B. via WESTWINGnow um 124 Franken) ist auch in der Kindermöbel-Kollektion MiniBloomingville erhältlich. (Bild: Bloomingville)

3 Nimm Platz! Rattanstühle von Bloomingville

Die Rattanst¨hle von Bloomingville sind luftig-elegant und schaffen trotzdem Gemütlichkeit.

Ebenfalls einen Platz auf meiner Favoriten-Liste haben die Rattanstühle von Bloomingville besetzt, da sie eine optisch hochwertigere und dennoch erschwingliche Alternative zu gewöhnlichen Plastikstühlen bilden. Sie geben dem Zimmer einen lockeren und natürlichen Look mit einem leichten Ethno-Touch.

Rattanstühle von Bloomingville gibt es in verschiedenen Ausführungen in Schweizer Online-Shops z.B. via Goodform, WESTWINGnow (Bild: Bloomingville)

4 Weiss & weise: Holzstühle CITTI von Micasa

Kleine Wohnungen wirken grösser mit hellen Möbeln; Tipp verwenden sie immer den gleichen Stuhltype, zum Beispiel den Micasa Citti Stuhl.

Bilder: Sabs Interiors

Die weissen Stühle von Micasa bieten eine bequeme und optisch herausragende Sitzgelegenheit für das Esszimmer. Für Bewohner von kleinen Wohnungen empfehle ich die gleichen Stühle für den Esstisch, das Schlafzimmer und den Bürotisch auszuwählen. Bei Besuch werden die zusätzlichen Stühle in Esstischstühle umfunktioniert, die allen Gästen eine Sitzgelegenheit bietet und ein ruhiges Bild schafft.

Stuhl CITTI um 125 Franken via Micasa.

 5 Sommernachtsfeeling: Papier-Lampen von La Redoute

Erschwinglich und zaubern sofort fröhliche Stimmung. Hängelampen aus Paier von La Redoute.

Bild: Sabs Interiors

Luftige Papierlampen, die an Lampions erinnernm bringen die Atmosphäre einer warmen Sommernacht in die eigenen vier Wände. Tipp: Verstärke den Effekt in dem du mehrerer Exemplare – unabhängig von Form und Farbe – kombinierst.

Papierlampen gibt es zum Beispiel via La Redoute ab 23 Franken.

6 Es werde Licht! Hängeleuchte Hektar von Ikea

Hängelampe Hektar von Ikea.

Bild: Sabs Interiors, Ikea

Ein Arbeitszimmer sollte im Idealfall genügend belichtet sein, wofür sich eine grosse Lampe geradezu aufdrängt. Das schwarze Metall und die industrielle Form der Hängeleuchte Hektar geben einen maskulinen Touch. Kleiner Tipp: Gruppiert über einem Esstisch kann man das Eye-Catching-Potenzial voll ausschöpfen.

Hängeleuchte Hektar via Ikea um 90 Franken.

7 Machs dir gemütlich! Sitzkissen von Muubs

Macht überall ein gute Figur. das Sitzkissen von Muubs.

Bild: Sabs Interiors Muubs

Bei Muubs mag ich auch fast alles! Die dänische Möbelmarke geht in Richtung Ethno-Style und hat was für jedermann. Bei den Flurkissen von Muubs handelt es sich um Sitzplätze, die aus Rattan von Hand hergestellt wurden und sich in jeder Wohnsituation perfekt eignen. Im Wohnzimmer, um die Füsse hochzulagern oder auch im Schlafzimmer um bei einem Buch und Musik zu entspannen. Dieses Möbel bringt verschiedene Sitzhöhen in den Raum und gestaltet diesen gemütlich und einladend.

Mehr Infos via Muubs.com. Ausgewählte Muubs Produkte gibt es in der Schweiz beispielsweise über LITTLECOPENHAGEN.

Sabs Interiors

Interior Coach Sabine Winter hilft natürlich auch im analogen Leben beim Wohnfühlen. Seit 5 Jahren greift sie mit ihrer eigenen Firma Sabs Interiors Privatkunden beim Einrichten und Renovieren unter die Arme. Dabei hat sie immer den persönlichen Lebensstil, den Geschmack und das Budget im Blick und versucht überraschende Lösungen zu finden, an die ihre Kunden alleine nicht gedacht hätten.

www.sabs-interiors.ch

Schreibe einen Kommentar +