Dating-Trends 2024 Intuitive Intimacy oder Val-Core-Dating? Die irrsinnigsten Datingtrends der Saison

Die Dating-Welt 2024 überrascht mit einer Vielzahl neuer Trends, die die veränderten Werte und Prioritäten der Singles widerspiegeln. Hier sind die spannendsten Entwicklungen, die man kennen sollte.

Dating-Trends 2024: Diese musst du kennen
Kennst du schon diese Dating-Trends? © mapodile / E+ / Getty Images

Im Jahr 2024 zeichnen sich bemerkenswerte Trends ab, welche die Art und Weise, wie Singles auf Partnersuche gehen, revolutionieren. Diese Dating-Trends zeigen eine grössere Offenheit, ein stärkeres Engagement für soziale und politische Themen und eine tiefere Betonung der emotionalen Verbindung. Tauche mit uns ein in die faszinierenden und manchmal auch irrsinnigen Dating-Trends des kommenden Jahres!

Dating for the Plot

In 2024 geht es beim Dating nicht nur darum, den perfekten Partner zu finden, sondern auch darum, spannende und ungewöhnliche Erlebnisse zu sammeln. Singles sehen sich als Hauptfiguren in ihrem eigenen Lebensfilm und suchen nach Abenteuern und Geschichten, die sie später erzählen können.

Val-Core-Dating

Politisches und soziales Engagement wird zum Muss. Besonders Frauen legen Wert darauf, dass ihr Partner sich mit aktuellen gesellschaftlichen Themen auseinandersetzt. Gemäss Umfragen wünschen sich ein nicht unbedeutender Teil der Singles sogar, dass ihr Date aktiv in der Politik und im sozialen Bereich tätig ist.

Intuitive Intimacy

Emotionale Nähe wird immer wichtiger. Singles suchen nach tiefen emotionalen Verbindungen und legen Wert auf Empathie und echtes Mitgefühl. Dieser Trend unterstreicht die Bedeutung von emotionaler Intimität und Verständnis in einer Beziehung .

Generational-Blend Romance

Das Alter spielt im Jahr 2024 eine immer geringere Rolle. Viele Singles sind offen für Beziehungen mit Partnern, die deutlich älter oder jünger sind. Dieser Trend zeigt eine zunehmende Akzeptanz von Altersunterschieden in romantischen Beziehungen  .

Selbst-Priorisierung

Singles legen grossen Wert auf ihre eigenen Werte und Bedürfnisse. Dieser Trend spiegelt den Wunsch wider, sich selbst zu priorisieren und sicherzustellen, dass die eigenen Wünsche und Bedürfnisse in einer Beziehung erfüllt werden .

Sport als Must-Have

Für viele deutsche Singles ist eine gemeinsame Begeisterung für Sport ein unverzichtbares Kriterium beim Dating. Ob man selbst aktiv Sport treibt oder nur als Zuschauer dabei ist, spielt dabei keine Rolle .

Fazit: Die Dating-Trends 2024 zeigen eine spannende Vielfalt und spiegeln die sich verändernden Werte der Singles wider. Von abenteuerlichen Erlebnissen über tiefgehende emotionale Verbindungen bis hin zur Priorisierung eigener Bedürfnisse – die Art und Weise, wie wir Liebe und Partnerschaft erleben, entwickelt sich stetig weiter. Es bleibt abzuwarten, welche dieser Trends sich dauerhaft etablieren werden und wie sie die Dating-Landschaft langfristig beeinflussen.

Mehr dazu