Pixel

Alter Schwede!Die 60 beliebtesten schwedischen Namen

BESTENLISTE Alles was die Schweden derzeit anfassen, wird zu Gold. Denn nicht nur bei den Möbeln und Klamotten, auch bei den Vornamen zeigt uns der Norden, was jetzt Stil hat. Wir stellen die 60 beliebtesten schwedischen Namen vor.

Lass dich von den beliebtesten schwedischen Vornamen inspirieren.

In Schweden werden keine Trends kopiert, sie werden gemacht. Deshalb ist es gewiss nicht falsch, sich auch vom Norden bei der Namensgebung inspirieren zu lassen.

Denn wenn sie so sicher die Vornamen wie die Trends in Design und Mode voraussagen, werden wir die derzeit beliebtesten schwedischen Vornamen auch hier schon bald öfter hören. «Elsa, kommst du bitte!»

Und für alle, die auf seltene Vornamen stehen, sind alle auf diese Liste streng tabu! ;)

Die 30 beliebtesten schwedischen Vornamen für Mädchen

1. Elsa

2. Alice

3. Maja

4. Saga           

5. Ella

6. Lilly

7. Olivia

8. Ebba

9. Wilma

10. Julia

11. Agnes      

12. Freja

13. Molly

14. Alva         

15. Klara

16. Linnea

17. Alma

18. Astrid      

19. Ellen

20. Isabelle

21. Alicia        

22. Stella

23. Ellie

24. Vera

25. Signe

26. Ester

27. Selma

28. Nellie

29. Leah

30. Emma

Die 30 beliebtesten schwedischen Vornamen für Jungen

1. William

2. Lucas

3. Liam

4. Oscar         

5. Elias

6. Hugo

7. Oliver

8. Charlie

9. Axel

10. Vincent    

11. Alexander           

12. Noah

13. Leo

14. Ludvig

15. Adam

16. Arvid

17. Nils

18. Elliot

19. Filip

20. Leon

21. Melvin

22. Viktor

23. Valter

24. Edvin

25. Benjamin

26. Isak

27. Alfred

28. Theo

29. Emil

30. Harry

(Quelle: Schwedisches Bundesamt für Statistik (SCB), Stand: 2016)

Du bist der Zeit gerne voraus und suchst für dein Kind einen Namen, der noch selten, aber nicht seltsam ist? Diese schwedischen Namen haben es noch nicht in die Hitlisten geschafft, der Trend zeigt aber deutlich nach oben.

Schwedische Mädchennamen im Trend:

Lovis, Juni, Sofia, Sally, Lova, Rut, Hedvig, Lykke, Cornelia, Ronja, Ellinor, Meja, Tuva

Schwedische Jungennamen im Trend:

Love, Theodor, August, Josef, Henry, Colin, Loui, Kian, Alex, John, Otto, Elis, Milo, Matteo

Mehr schwedische Namensinspiration findest du auf der Website des Schwedischen Bundesamts für Statitik

Vornamen für Mädchen

Vornamen für Jungen

Titelbild: iStock

Weitere Artikel