Kinderfreundliche Restaurants mitten in der Züricher City

Nicht jedes Restaurant muss gleich mit einem Spielplatz aufbieten. Manchmal reichen schon Details, dass Familien sich willkommen fühlen. Eine kleine Aufmerksamkeit für die Kids, Malbücher und Stifte und ein Koch der auch den kleinen Gästen einen Sonderwunsch erfüllt. Diese Restaurants machen mangelnden Platz in der City durch Kindefreundlichkeit wett.

 

Ristorante il Gallo: «Bambini!»

Von Italienern können sich Schweizer Gastronomen einiges in Sachen Kinderfreundlichkeit abschauen. Zum Beispiel im Il Gallo.

Wer mit seinen Kindern schon in Italien in den Ferien war weiss, das kinderfreundlichste Volk Europas sind mit Abstand die Italiener sind. Und davon gibt es auch in der Pizzeria il Gallo einen guten Portion. Denn obwohl die Infrastruktur keine Spielecke und einen extra Wickeltisch erlaubt, fühlen sich Familien sofort willkommen.

Kinder erhalten eine Box voll mit Spielsachen, eine Speisekart zum Ausmalen und auch noch so jeder seltsame Sonderwunsch wird erfüllt. Zum Abschied gibt’s noch ein Geschenk für die Kinder und nebenbei bemerkt, das Essen ist auch sehr fein und sehr authentisch.

Ristorante il Gallo,  Hardstrasse 324, 8005 Zürich

ilgallo.ch

Tibits im NZZ Bistro: Wo Zürcher Mamis sich zum Kafi treffen

Sehr kinderfreundlich: Das Tibits Nzz Bistro.

Junge Mamis haben das Tibits im NZZ Bistro schon lange für sich entdeckt. Nach einem Spaziergang am Zürisee lässt es sich hier relaxt auf einen Kafi und Babyccino treffen.

Einen Spielplatz gibt es hier zwar nicht, aber ausgezeichnete Wickelmöglichkeiten und einen grosszügig geschnitten Salonraum in dem Kinderwägen endlich mal Platz haben und Mütter verweilen dürfen, ohne das ständig zum Nachbestellen aufgefordert wird.

Aber auch zum Essen lohnt sich natürlich der Besuch, denn das gesunde und vielseitige Menü hat auch für das grösste Schleckermaul etwas zu bieten.

Tibits NZZ Bistro, Falkenstrasse 12, 8008 Zürich
tibits.ch

Restaurant Cha Cha: Lust auf thailändisch nach dem Shoppingbummel

Kinderfreundliches Restaurant mitten im Zentrum. Ch Cha bietet thailändische Küche und positive Vibrationen.

Das Cha Cha ist eine moderne Kette mit thailändischer Küche, die die Kinder aber trotz chicer Einrichtung nicht einfach wegrationalisiert haben.

Speilecke gibt’s hier zwar keine, braucht es auch nicht. Denn jedes Kind bekommt als Begrüssungsgeschenk ein kleines Bastelset an den Tisch. Dazu gibt’s vier kindergerechte asiatische Menüs, die auch den Kleinsten schmecken.

Und die Currys für Erwachsene sind auch sehr lecker. Perfekt für eine kleine Auszeit nach dem Shoppen.

Cha Cha, Talstrasse 61, 8001 Zürich

eatchacha.ch

Titelbild: iStock

Weitere Artikel