Better safe than sorry!Die 10 grössten Verhütungsmythen

Die Spermien mit Cola wegspülen oder zwei Kondome überziehen schützen vor ungewollten Schwangerschaften – So ein Quatsch! Diesen 10 Verhütungsmythen solltest du besser kein Vertrauen schenken.

Die 10 grössten Verhütungsmythen

Ach, die Liebe! Engumschlungen beglücken wir uns gegenseitig und geniessen die befriedigende Gesellschaft des anderen. Wir lassen uns gehen, sind im Hier und Jetzt und vertreiben, mit der schönsten Nebensache der Welt, unsere Sorgen. Wir sind uns einig; Sex ist eine wunderschöne Sache, die jedoch bei falscher Verhütung ganz schnell für sehr viel Trubel, in Form eines Kindes, sorgen kann. Ein kleiner Patzer und du bist gezwungen dein ganzes Leben umzukrempeln, auch wenn du der Meinung bist ihr habt euch gut genug geschützt. 

Verhütung ist also nicht gleich Verhütung. Auch heute kursieren noch unzählige Methoden herum, die den gewünschten Schutz gewähren sollen, es jedoch gar nicht tun. Damit dir in Zukunft kein Malheur passiert, räumen wir jetzt die 10 grössten Verhütungsmythen aus dem Weg.

Titelbild: belchonock/iStock

Weitere Artikel