Bling, Bling!Wir lieben diese Schmuck-Accounts auf Instagram

Schmuck und Instagram sind nicht mehr aus unserem Leben wegzudenken. Immer mehr Schmucklabels vertrauen deshalb auf die Power von Social Media. Ein bisschen durch Instagram scrollen und dabei wunderschönen Schmuck kaufen ­– Count me in! Hier sind die besten Instagram Schmuck-Accounts.

Diesen Instagram Schmuck-Accounts solltet ihr folgen

Auf Instagram wimmelt es nur so von Schmuckanbietern. Ständig treffe ich auf neue wunderschöne Schmuckstücke und kann mich nur schwer dazu überreden sie nicht gleich alle zu kaufen. Denn, Schmuck ist längst nicht mehr nur ein Accessoire, sondern entwickelt sich langsam aber sicher zu einem Statement Piece. Um unseren Hals hängen verschiedene Ketten, unsere Finger werden von mehreren Ringen geziert und an unseren Ohrläppchen baumeln immer mehr Ohrringe.

More is more! Danach schmücke auch ich mich. Selten trage ich nur einen Fingerring und an meinen Ohren reicht ein Schmuckstück erst recht nicht. Coco Chanel sagte einst «Before you leave the house, look in the mirror and take one thing off» Nach dieser Regel lebe ich schon lange nicht mehr. 

Wenn du für deinen Look auf der Suche nach schönem und langlebigem Schmuck bist, dann solltest du dich mal auf Instagram umsehen, denn die App ist eine wahre Goldgrube. Ich gestatte deshalb einen Einblick in meine gespeicherten Schmuck-Accounts auf Instagram für die du und ich nicht gleich unser Konto plündern müssen.

Luiny

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Luiny (@luiny) am

Das Gesicht hinter dem Label «Luiny» ist die gleichnamige Designerin Luiny Rivera. Das designen von Schmuck hat sie sich selber beigebracht und ist aussergewöhnlich gut darin. Die Accessoires sind inspiriert von den verschiedenen Materialien und Formen, die mit ihrem Leben und ihren Reisen verbunden sind.

The Outlier

Das Schmucklabel «The Outlier» wurde in der letzten Zeit vor allem wegen den Haar-Accessoires gehypt. Doch nebst all den schönen Haarspangen, haben sie noch einiges mehr zu bieten. Ob schlichten oder extravaganten Schmuck, der Brand hält für jeden etwas parat. 

Wolf Circus

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von WOLF CIRCUS JEWELRY (@wolf_circus) am

Wolf Circus wird von Frauen kreiert, geleitet und betrieben. Das Label verwendet für seinen Schmuck recyceltes Sterlingsilber oder recycelte Bronze, die mit 14 Karat Gold beschichtet wurde. Die Kollektionen sind zu einem fairen Preis erhältlich und von Frauen für Alle gemacht!

Wald

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Dana Roski 🐚 Joyce Binneboese (@waldberlin) am

Mit ihren aussergewöhnlichen Schmuckstücken hebt sich «Wald» ab. Die grossen und auffallenden Anhänger an den Ohrringen, Hals- und Armketten sind echte Hingucker. Muscheln, Süsswasserperlen, Swarovski-Kristalle und Silber zieren die Stücke. Der Schmuck versetzt einen sofort in den Sommer und liefert das dazugehörige Feeling.

Baiushki

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von B A I U S H K I (@baiushki) am

Das Schweizer Label «Baiushki» hat so einiges zu bieten. Die minimalistischen Designs sind zwar sehr simpel gestaltet, doch immer mit einem etwas komplexeren Twist. Die designaffinen Gründer, lassen sich  von der Schönheit der Schweiz und ihren Landschaften inspirieren. Mit viel Kreativität und dem Hang zum Aussergewöhnlichen, verdient das Label auf jeden Fall einen Platz in meinen Top 10.

Wilhelmina Garcia

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von WILHELMINA GARCIA (@wilhelminagarcia) am

Der Schmuck bei «Wilhelmina Garcia» strotzt nur so vor kindlicher Leichtigkeit. Die goldenen Schmuckstücke sind verziert mit farbigen Motiven wie Blumen und Kleeblättern. Ein perfekter Mix aus verspielt und seriös. Der Schmuck wird in einem Studio in Barcelona designt und ist inspiriert vom Reisen und purer Lebensfreude.

Nina Kastens

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von NINA KASTENS (@ninakastens) am

Mit ihren Designs, steht das Label für zeitlosen, modernen Schmuck. Er wird in kleinen deutschen Werkstätten aus Sterlingsilber von Hand hergestellt. Süsswasserperlen zieren viele der Schmuckstücke von «Nina Kastens» und verleihen ihnen einen edlen Touch. Das tollste aber sind die Zodiac Sign-Kettchen. Sternzeichen Schmuck gibt es ja momentan wie Sand am Meer, doch diese Halsketten stechen heraus.

Suda Jewelry

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von suda (@sudajewelry) am

Der Schmuck von Suda wird in Istanbul von Kunsthandwerker-Familien hergestellt, die das Gold-Handwerk schon seit mehreren Jahren beherrschen. Alle Stücke sind aus 14 Karat Gold, das unter fairen Bedingungen in Istanbul bezogen wird. Hier wird nicht nach Trends designt sondern nach Geschichten die das Leben schreibt und Inspirationen aus aller Welt.

Missoma

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von MISSOMA (@missomalondon) am

Vielleicht hast du schon von «Missoma» gehört. Modebloggerin Lucy Williams entwarf gerade eine Kollektion für das Schmucklabel aus London. Eine der wohl stylischsten Frauen. Auf jeden Fall sind die Ohrringe, Ketten und Ringe perfekte Begleiter für den Alltag. «Stylisch mit einem Hauch Spass», wie die Gründerin Marisa Hordern so schön sagt. Wir stimmen zu!

Studio Mason

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Studio Mason (@studiomason) am

Fotografin Sarah Maurer und Stylist Philipp Junker stehen hinter dem Schweizer Schmucklabel «Studio Mason». Die hübschen Stücke bestehen aus Silber und vergoldetem Silber und wirken mit ihrem minimalistischen Design sehr schick und elegant. Die Kollektionen werden unter fairen Bedingungen und mit viel Liebe zum Detail in der Schweiz hergestellt.

Titelbild: Luiny

Schreibe einen Kommentar +

Weitere Artikel