Pixel

«Völlig klar» Stranger Things: Noah Schnapp klärt über Wills Byers’ Sexualität auf

Staffel vier der Erfolgsserie «Stranger Things» ist gerade in aller Munde. Die vier Charaktere machen dabei auch persönliche Entwicklungen durch. Besonders der Charakter Will Byers macht eine schwere Zeit durch. Jetzt bestätigt Schauspieler Noah Schnapp, dass sein Charakter schwul ist.

Will Byer in der Serie Stranger Things
Will Byer in der Serie Stranger Things © Screenshot Youtube

Vorsicht Spoiler! In der vierten Staffel der Serie «Stranger Things» gibt es zwischen den Charakteren Will und Mike (zumindest einseitige) Spannungen. Auch sieht man, wie Will auf Flirts von seinen Schulkameradinnen zurückweisend und eingeschüchtert reagiert. Seit der Veröffentlichung der neuen Folgen spekulieren Fans, ob die Figur schwul sein könnte. Noah Schnapp schafft in einem Interview mit Variety nun Klarheit.

«Es ist zu 100 Prozent klar, dass er schwul ist und Mike liebt», sagt Noah Schnapp. «Er will nur seinen besten Freund zurück und möchte, dass es so ist wie in Staffel eins, als sie in seinem Keller 'Dungeons & Dragons' spielten. Aber Mike wächst da heraus und kümmert sich im Moment nur um Eleven.» Ob es in der fünften Staffel ein Coming-out geben wird, darüber wird bereits unter den Machern diskutiert.

Mehr dazu