Pixel

Liebes-Test: Hast du Bindungsängste?

Soziale Kontakte, Nähe, Liebe und Partnerschaft sind für viele Menschen ein unentbehrlicher Part ihres Lebens. Doch es gibt auch Zeitgenossen, bei denen der blosse Gedanke an die emotionale und körperliche Nähe zu einer anderen Person panikartige Ängste auslöst. Singles, die sich in dieser Weise selbst massiv unter Stress setzen, leiden unter einer ausgeprägten Bindungsangst.

Die Gründe für deine Bindungsphobie können in einer bereits in der Kindheit problematischen Beziehung zu deinen Eltern oder anderen wichtigen Bezugspersonen verwurzelt sein. Vielleicht hast du beispielsweise als Kind die traurige Erfahrung gemacht, dass du oft allein gelassen wurdest und selten Schutz oder Trost erlebtest. Möglicherweise liegen gerade in diesen psychosozialen Defiziten auch die Ursachen für dein eventuell mangelhaftes Selbstwertgefühl.

Wenn du solche unsicheren Bindungserfahrungen als Kind oder ebenso in früheren Partnerschaften gemacht hast, solltest du deiner Bindungsangst durch einen einschlägigen Persönlichkeitstest auf die Spur kommen. Denn jede aufgedeckte Bindungsphobie ist prinzipiell heilbar.

Titelbild: gettyimages