Koffeinjunkie-HimmelZürcher Cafés, die du besuchen musst

Als Kaffeeliebhaber hat man in der Limmatstadt die Qual der Wahl – schliesslich gibt es unzählige kleine Cafés in Zürich. Wir stellen dir unsere Lieblinge vor.

Cafés in Zürich: Hier trinkst du dich ins Koffeindelirium

An einem verregneten Nachmittag gibt es nichts besseres, als in einem herzigen Café ein warmes Getränk zu geniessen. Durch die wachsende Kaffeeszene in Zürich ist auch eine vielfältige Auswahl an herzigen Kafis vorhanden. Da kann die Wahl, ein Lieblings-Café in Zürich zu finden, fast zur Qual werden. Wir zeigen dir darum, welche Zürcher Cafés definitiv einen Besuch wert sind.

Diese Cafés in Zürich musst du besucht haben

Auer & Co

Femininleben Logo

Wenn du dich zu relaxter Stimmung in deine Arbeit am Laptop vertiefen möchtest, bist du im Auer & Co genau richtig. Das Angebot verschiedener Kuhmilchalternativen ist gross. Wie wäre es mit einer Tasse Cappuccino mit Hafermilch? Das etwas versteckte Café in der Nähe des Limmatplatzes eignet sich auch gut für ein paar kleine Häppchen.

Webseite

Bros Beans & Beats

Femininleben Logo

Das Bros Beans & Beats ist ein ganz schön cooler Ort für eine Tasse Kaffee. Die moderne Einrichtung mit viel Beton und die ungezwungene Atmosphäre geben dem Café in Zürich ein besonderes Flair. Bei den frisch zubereiteten Snacks wie Kuchen musst du schnell sein – hier gilt das Motto «S’hät solang’s hät».

Webseite

Kafi Dihei

Femininleben Logo

Wohlfühlfaktor: In diesem Café ist alles darauf ausgelegt, sich wie Dihei zu fühlen. Die heimelige und gemütliche Atmosphäre lädt zum spontanen Verweilen ein. Durch die Einrichtung, bestehend aus barocken Bilderrahmen und gemütlichen Sofas, wird der Kaffeegenuss zum Kultausflug. Für Teeliebhaber wird täglich von 15 bis 17 Uhr High-Tea serviert.

Webseite

Franzos

Femininleben Logo

Tchin-Tchin! Hier kannst du dich zurücklehnen und deinen Kaffee zu einem Pain au Chocolat in französischer Atmosphäre geniessen. Durch die alternative Einrichtung und die französisch sprechenden Baristas, könnte man fast meinen, man sei in Paris. Nebst dem Kaffee führt das Lokal französische Limonaden sowie Snacks.

Webseite

Cafe Lang

Femininleben Logo

Hier ist die Zeit stehen geblieben. Die Innenausstattung des Cafe Lang ist einem Bahnwaggon der 20er Jahre nachempfunden. Das verleiht ihm einen gewissen Charme und lässt das Café in Zürich sehr ansprechend und gemütlich wirken. Die Kaffees werden gemeinsam mit der Rösterei Blaser zusammengestellt. Auch hausgemachten Kuchen gibt es im zentralgelegenen Kafi.

Webseite

Acid

Femininleben Logo

Fairtrade ist hier die Devise. Im Café an der Langstrasse, das aussieht, als käme es direkt aus deinem Instagram-Feed, achtet man auf eine nachhaltige Produktion. Den Kaffee bezieht das Lokal von der Mikro-Rösterei „Miro“ aus Zürich. Hier kannst du zu deinem schwarzen Heissgetränk in die gemütliche Quartiersatmosphäre des Kreis 4 eintauchen.

Webseite

Apotheke

Femininleben Logo

Die alte, an der an der Zürichbergstrasse gelegene Apotheke wurde von vier Freunden liebevoll zum Caféhaus umgebaut. Wer sich nebst einem italienischen Kaffee einen Snack gönnen will, kann dies hier mit gutem Gewissen machen. Alle Speisen sind hausgemacht, und es wird darauf  geachtet, dass kein Geschmacksverstärker oder Zusatzstoffe verwendet werden.

Webseite

Milchbar

Femininleben Logo

Kaffeekunst vom feinsten: Die Baristas in diesem Café in Zürich sind Meister im Fach der Latte Art. Das stilvoll eingerichtete Café verführt mit verschiedenen Kaffeetrends. In der Milchbar kann man auch den angesagten Cold Brew Coffee bestellen. Einen Besuch ist die Milchbar, trotz der etwas höheren Preise im Restaurant, auf jeden Fall wert.

Webseite

Titelbild: iStock

Schreibe einen Kommentar +