Pixel

Zeigt her eure HändeFinger-Tattoos – Gos und No-Gos

Spätestens seit Rihanna eines hat, sind alle ganz wild auf ein Finger-Tattoo. Wir verraten, was ihr über den Trend der Hand Tattoos wissen solltet, bevor ihr eure Finger oder Hand tätowieren lässt.

Finger Tattoos

Finger-Tattoos sind voll im Trend. Die kleinen Motive auf Händen und Fingern sehen auch absolut herzig aus. Doch was die Wenigsten wissen: Die Mini-Tattoos am Finger sind schmerzhafter als ihr Anschein vermuten lässt. Denn dadurch, dass unter der Haut an der Hand wenig Gewebe ist und unmittelbar am Knochen liegt, ist das Tätowieren eines solchen Tattoos deutlich zu spüren.

Ein Tattoo für den Finger ist daher zwar nichts für Mimosen, dennoch muss sich niemand vor dem Stechen fürchten. Der Schmerz beim Tätowieren ist zwar intensiv, dafür sind die Motive für Finger- Tattoos klein und schlicht, so dass es oft nur wenige Minuten dauert bis das Kunstwerk auf der Haut fertig ist. Einmal Zähne zusammenbeissen und gut ist.  

Vorsicht vor dem Verblassen

Die Schmerzen beim Stechen sind allerdings nicht der einzige Nachteil bei diesem Tattoo-Trend. Finger- und Hand-Tattoos haben teilweise auch Mankos in ihrer Haltbarkeit. Grund ist die stark strapazierte Haut an den Fingern. Durch permanentes Reiben, Waschen und den sonstigen Alltagsgebrauch neigen Tattoos an der Hand zum Verblassen. Wer dauerhaft Freude an seinem Körperkunstwerk haben will, sollte sein Tattoo daher bei Bedarf regelmässig nachstechen lassen.

Finger-Tattoo: Obacht bei der Motivwahl

Ebenfalls wichtig zu wissen: Für ein Finger-Tattoo eignen sich extrem filigrane Motive. Weniger gut zur Geltung kommen enge Schriften oder besonders detaillierte Motive, die aufgrund des geringen Platzes einfach nicht so präzise gestochen werden können. Wer allerdings diese Details beachtet, hat freie Bahn für sein gewünschtes Finger-Tattoo. Die schönsten Vorlagen dafür findest du hier. Und das beste dabei: Du musst dich nicht für ein einziges Tattoo entscheiden; immerhin hast du fünf Finger an jeder Hand!

Kleine Erinnerung am mahnenden Finger

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von winterstone (@winterstone) am

Worte oder Schriftzüge eignen sich gut als Finger-Tattoo; vorausgesetzt sie sind filigran und die Buchstaben stehen nicht zu eng, so dass die Farbe nicht ineinander verlaufen kann und es gut gestochen werden kann. 

Schlicht und schön

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Small Tattoos (@small.tattoos) am

Ein einzelner Buchstabe kann als Symbol oder Abkürzung für etwas besonders Wichtiges im Leben stehen. Als angesagtes Finger-Tattoo geht diese Botschaft niemals verloren. 

Jeder Finger zählt 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Z A Y A (@zaya) am

Wenn man schon zehn Finger hat, sollte man auch ruhig möglichst viele davon für sein Finger-Tattoo nutzen. Schriftzüge, die sich über alle Finger erstrecken sind ein angesagter Tattoo-Trend. 

Viel hilft viel

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Maya Gürtler Tattoo - mayacph (@mayagurtler) am

Je kleiner, feiner und filigraner die Finger-Tattoos sind, desto mehr kann man davon tragen. Verteilt über die gesamte Hand und allen Fingern wirken sie wie ein wunderhübsches Gesamtkunstwerk.

Promo So innovativ sind die Studierenden der Textilfachschule

Zwei Hände, ein Motiv  

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Christopher Vasquez (@tattoovasquez) am

Tattoos am Finger eignen sich als Partner-Tattoo besonders gut. Super herzig: Motive, die sich zu einem Gesamtbild vereinen, wenn sich die Hände berühren. 

Um den Finger gewickelt 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Small Tattoos (@small.tattoos) am

Platz ist am kleinsten Finger. Vor allem dann, wenn man den Finger in seiner gesamten Länge nutzt und ein Tattoo-Motiv wählt, das sich um den Finger stechen lässt.  

Wedding-Tattoo

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von 이오 ❉ E.O (@tattooist_e.o) am

Das Hochzeitsdatum ist ein beliebtes Tattoomotiv für den Finger. Wer es so platziert, dass es dort sitzt, wo auch der Ring getragen wird, erhält den Treueschwur selbst dann, wenn man gerade mal keinen Schmuck tragen möchte. 

Promo Wundermittel gegen Hornhaut

Titelbild: zaya/Instagram 

Weitere Artikel