Pixel

Raus mit euch!10 wunderbare Ausflüge und Aktivitäten zu zweit

Die Zeit zu zweit ist am schönsten. Meist hat man nur leider viel zu wenig davon und der Alltag ist Gift für jede Beziehung. Ab und zu sollte man deshalb als Paar oder als Date die Zeit zu zweit bewusst nutzen und sie mit einem Ausflug oder einer Aktivität zu etwas Unvergesslichem machen. Plant so, dass euch beiden die gewählte Aktivität gefällt und achtet darauf, dass das Wetter euch keinen Strich durch die Rechnung macht. Dann kann es losgehen. Diese Ausflüge zu zweit machen die Zeit mit deinem Liebsten unvergesslich.

Zeit zu zweit: Diese romantischen Ideen bringen euch quer durch die Schweiz.

Ausflüge und Aktivitäten zu zweit: Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Ausflug zu  zweit kann die Beziehung stärken, bei schwierigen Phasen helfen und bringt Abwechslung in den (Paar-) Alltag.
  • Beachte, dass beide mit der Wahl des Ausfluges einverstanden und zufrieden sein sollten.
  • Sonntags kann man schöne Spaziergänge und Wanderungen oder Aktivitäten auf dem Wasser unternehmen. 
  • Zu Hause warten dagegen Fotoalbum, Spieleabend oder lange Gespräche mit intimen Fragen in der Badewanne.
  • Die Schweiz hat zudem unendlich viele Ausflugsziele auf Lager, von denen wir euch die besten zehn nennen. 

Jetzt ist die beste Zeit, die Schmetterlinge wieder fliegen zu lassen. Ausflüge und Aktivitäten zu zweit regen die Beziehung an und schaffen gemeinsame Erlebnisse, an die ihr noch lange zurück denken wollt.

Macht euch darüber Gedanken, worauf ihr beide Lust habt – damit auch wirklich beide mit der Wahl des Ausflugs oder der Aktivität zufrieden sind. Und dann kann's losgehen!

Inhaltsverzeichnis

Was kann man an einem Sonntag machen in der Schweiz?

Lange Spaziergänge oder Wanderungen – dafür ist die schöne Schweiz prädistiniert. Aber nicht nur das Land, auch das Wasser hat einige Aktivitäten zu bieten: Schwimmen im See, eine Bootstour auf dem Dampfschiff Thun, Wasserski auf dem Zürisee oder mehr – hier findest du weitere Ideen für Ausflüge in der Schweiz: 

Wohin zu zweit? 10 Ausflugsideen

Lust auf Action oder darf es etwas romantischer sein? In unserer Ideen-Sammlung für Unternehmungen in der Schweiz findet sich alles, was zwei Herzen noch höher schlagen lässt.

Diese Ausflüge machen mehr aus eurer Zeit zu zweit

1. Weinwandern im Waadtland

Ausflüge zu zweit: Wandern durch Waadtland

Bild: eugeniek/iStock

Bei schönem Wetter ist ein Ausflug ins Waadtland, dem milden Westen der Schweiz, ein absolutes Highlight. Vor allem für Weinliebhaber! Denn Liebe geht bekanntlich über den Gaumen und das Waadtland ist ein wahres Eldorado für Feinschmecker.

Ob Käse oder Wein, an kulinarischen Spezialitäten mangelt es dem Waadtland nicht. So ist es auch keine Überraschung, dass sich gleich 20 Michelin-Sterne in der Region tummeln.

Am besten startet man direkt am wunderschönen Genfersee und kehrt nach einem romantischen Spaziergang durch die Weinreben in eins der vielen kleinen Gasthäuser ein und geniesst gemeinsam die Spezialitäten der Region. Beispielsweise im Au Coeur de la Côte in Vinzel, wo es die besten Malakoffs und die feinsten Waadtländer Käseschnitten geben soll.

Mehr Info unter malakoffvinzel.ch

2. Im Berner Oberland den Vollmond anheulen

Auflüge zu zweit: Eine Husky Tour bei Nacht eine echtes wow erlebnis

Bild: Dziurek/iStock

Das Berner Oberland bietet eine atemberaubende Landschaft. Doch hast du sie schon mal nachts bewundert? Wer den Sternen nah sein möchte, für den ist die Huskytour bei Vollmond ein Erlebnis, das man so schnell nicht vergessen wird. Jeder von euch bekommt ein bis zwei Huskies per Bauchgurt umgeschnallt und dann geht es vom Beatenberg zur Bodenalp.

Bei Schnee kann man auch den Schlitten nehmen und sich von den Huskies durch die nachtstille Landschaft ziehen lassen. Aber egal, ob bei lauen Sommernächten, bunter Herbstvielfalt oder Schneegestöber, für 150 Franken bekommt ihr eine atemberaubende Zeit zu zweit, die ihr nie vergessen werdet.

Mehr Infos gibt's hier.

3. Zusammen ums kristallklare Wasser spazieren

Ausflüge zu zweit: Zusammen ums kristallklare Wasser spazieren

Bild: blausee.ch

Der kleine Bergsee im Berner Oberland ist einer der schönsten der Schweiz.
Da das Wasser von einer unterirdischen Quelle kommt, ist es ist es glasklar und präsentiert sich in den schönsten Blau- und Grüntönen. Ihr könnt einen romantischen Spaziergang durch den Wald machen und schauen, ob ihr die Frauenstatue im See entdeckt.

Unser Tipp: Im Hotel Blausee kann man am Sonntag von November bis März wunderbar brunchen – unbedingt reservieren!

4. Zusammen die Seele baumeln lassen

Ausflüge zu zweit: Wellness zu zweit

Bild: Dziurek/iStock

Beim Wellness kann man super die Seele baumeln lassen. Ob als Kurztrip oder Tagesausflug – Entspannung ist garantiert.

Ruhe lässt sich auch zu zweit in vollen Zügen geniessen und in der Sauna schwitzt es sich gut im Doppelpack. Schwimmt euch frei und lasst euch zum krönenden Abschluss von geübten Händen den Alltagsstress wegmassieren.

Die Entspannung nehmt ihr definitiv mit nach Hause und vielleicht auch den ein oder anderen Massage-Kniff?

5. Tagesausflug zu zweit ins traumhafte Ascona

Ausflüge zu zweit: Locarno einfach traumhaft

Bild: EleSi/iStock


In Ascona könnt ihr Ferienluft schnuppern. Am besten startet ihr gleich morgens und flaniert zu zweit durch das schöne Locarno. Dabei solltet ihr noch einen leckeren italienischen Kaffee in einem der netten Cafés geniessen, bevor es in die Falconeria Locarno geht.

Hier dreht sich alles um Adler, Eule, Geier und Co. Die grossen Vögel in freiem Flug zu beobachten ist ein magisches Erlebnis, das vor der Kulisse Asconas wahrlich einmalig ist.

Der Appetit führt euch dann am besten an den Lago Maggiore, wo ihr in ein kleines Ristorante einkehren und euch mit Tessiner Köstlichkeiten verwöhnen lassen könnt.

Unser Tipp: Die Antica Osteria II Malatesta – mega fein!

6. Gemeinsam hoch hinaus

Ausflüge zu zweit: Im Seilpark geht es für euch hoch hinaus

Bild: Swiss-Image

Zeit, um mit einem Ausflug zu zweit das Vertrauen in deinen Partner spielerisch auszutesten. Den schönsten Hochseilgarten der Schweiz findet ihr in der Nähe von Luzern. Der Pilatus Seilpark begeistert Abenteurer und Adrenalin-Junkies gleichermassen.

Gleich zehn Parcours mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden laden dazu ein, sich gemeinsam auszutoben und bis an seine Grenzen zu gehen.

Ganz Mutige können hier auch einen 20 Meter Freifall wagen. Und wenn man schon fällt, doch bitte gleich in die Arme des Liebsten! Preise starten bei 28 Franken.

Mehr Infos gibt's hier.

7. Gemeinsam abtauchen

Ausflüge zu zweit: Eine Fahrt im Untergrund

Bild: lac-souterrain.com

Wie wär’s mit einer romantischen Bötli-Tour auf dem Lac Souterrain de Saint-Léonard?  Eine Fahrt, die du und dein Schatz nicht so schnell vergessen werden – denn der See befindet sich 30 bis 70 Meter unter dem Boden. Der grösste natürliche unterirdische See Europas dessen Wasser aus verschiedenen Quellen stammt, liegt zwischen Sierre und Sion.

8. Zusammen auf den Spuren des goldenen Tropfen wandern

Ausflüge zu zweit: Alpsigl fotografiert von Christian Perret

Bild: Christian Perret/appenzell.ch

Auch wenn ihr nicht unbedingt auf Whisky steht, ist die Whisky-Tour durch das Alpstein-Gebiet einen Ausflug wert. Ein Erlebnis der Extraklasse, an das ihr euch noch lange erinnern werdet.

Jedes Berggasthaus auf dem Whiskytrek hat seinen eigenen, individuellen Whisky vor Ort gelagert. Bei jedem Stopp kann man den hauseigenen Whisky probieren und auch so manches Fass besichtigen. Und wer weiss, vielleicht entwickelt sich daraus eine ganz neue Leidenschaft?

Insgesamt gibt es 27 Stationen, die kleinere Tour läuft für 150 Franken neun Stationen an, in der neun frei wählbare Berggasthäuser mit ihrem jeweiligen Whisky enthalten sind.

Mehr Infos hier.

9. Nachtwandeln im Zürich Zoo

Ausflüge zu zweit: Der tropische Regenwald wirst erst des nachts so richtig aktiv

Bild: Zoo Zürich

Der Zürcher Zoo gehört zu den Schönsten in Europa. Rund 340 Tierarten warten darauf, von euch entdeckt zu werden. Habt ihr euch auch schon mal gefragt, was im Zoo so abgeht, wenn alle Besucher wieder zu Hause sind und sich langsam die schwarze Nacht über das riesige Gelände legt? Bei einer Übernachtung im Zoo Zürich könnt ihr es gemeinsam herausfinden.

Eine Nacht-Exkursion durch den Masoala Regenwald, wo Affen und Flughunde frei durch die Halle flitzen, ist inklusive. Und wenn es in einer dunklen Ecke plötzlich raschelt und knistert, hat man ja gleich eine starke Schulter dabei.

Wer möchte, kann dann am nächsten Morgen auch die Futterküche besuchen und am morgendlichen Rundgang teilnehmen. Der Preis für Erwachsene liegt bei 115 Franken.

Mehr Infos hier.

10. Zu zweit über den Zürichsee schippern

Ausflüge zu zweit:Romantische Bootsfahrt über den Züri-See, ist das noch zu toppen?

Bild: zstockphotos/iStock

Auch wenn man für diese Unternehmung zu zweit etwas tiefer in die Tasche greifen muss, ein Apéro zu zweit auf einer Bootsmannsloep 27 ist es wert. Wer das noch toppen will, macht ein romantisches Dinner daraus.

Das Essen kann direkt vor der Fahrt bestellt werden und wird dann auf das Boot gebracht. Lasst es euch schmecken, während ihr den Zürichsee in ganz privatem Rahmen geniesst.

Die Bootsmiete startet bei 295 CHF. Prosecco oder Weisswein ist inklusive. Und wer sparen möchte, nimmt einfach ein paar gute Freunde mit. Das Boot bietet Platz für bis zu 9 Personen.

Mehr Infos gibt's hier.

Was kann man zu zweit machen, wenn es regnet?

Draussen prassel der Regen gegen die Scheiben, drinnen..ja, was eigentlich? Ein Regentag bringt viel Optionen mit sich. 

Gibt es eine Ausstellung in einem Museum, die ihr schon lange besuchen wolltet? Einen bestimmten Kinofilm, den ihr unbedingt anschauen müsst? Oder ihr bucht spontan einen kleinen Trip zum Wellnessbereich in der Nähe – ein Hammam oder eine Saune tun jetzt besonders gut. 

Was kann man zu zweit zu Hause machen?

Es gibt viele Möglichkeiten für Zeit zu zweit zu Hause. Wie wäre es mit dem gemeinsamen Kochen bei eurer liebsten Musik? Ein paar Inspirationen findet ihr hier: 

Oder ihr verbringt die Zeit zu zweit, um euch am Tisch oder auf der Couch all die Fragen zu stellen, die euch schon länger auf den Nägeln brennen: 

Toll sind auch Spieleabende zu zweit, ein langes Bad nehmen und dabei Gespräche führen oder ganz klassisch: Das Heimkino. Wer die Zeit zu zweit produktiver gestalten möchte, der kann sich eine Art Projekt suchen: Ein Regal, das angebracht werden muss, ein paar Yogaübungen auf der Matte oder gemeinsam eine neue Sprache lernen. 

Oder: Wann hast du zuletzt die Fotokiste oder Fotoalben geöffnet – möchtest du deine Erinnerungen nicht mal wieder mit deiner liebsten Person teilen?

Titelbild: g-stockstudio/iStock

Mehr dazu