Pixel

Necessaire packenWelche Pflege braucht meine Haut in den Ferien?

Unsere Make Up Artistin Bea Petri verrät, was unbedingt ins Necessaire muss und ihrer Haut gut tut.

BEAUTY TALK Jedes Jahr rauben uns Beautyprodukte zu viel Platz im Koffer. Aber können wir im Urlaub auf Kosmetika verzichten? Make Up Artistin Bea Petri verrät, was unbedingt mit in die Ferien muss und Ihrer Haut gut tut.


Liebe Bea,
Ich habe jedes Jahr dasselbe Problem. Bevor ich in die Ferien ans Meer reise, weiss ich nie, welche Beautyprodukte ich einpacken soll. Nehm ich alle mit, ist der Koffer gleich voll, viel zu schwer und mein Freund schimpft. Nun frage ich mich, ob der Verzicht auf einige Pflegeprodukte meinem Körper schadet. Welche Artikel gehören auf jeden Fall ins Necessaire?
(Nuria, 32, Luzern)

Liebe Nuria,
Eine gut schützende Sonnencreme für Gesicht und Körper ist meiner Meinung nach das Wichtigste für Ferien am Meer. Auch Sonnenschutzöl für die Haare und allenfalls Lippenschutz mit Sonnenschutzfaktor gehören in den Koffer. Denn nicht umsonst predigen alle Sonnenschutz. Zu viel Sonne schadet der Haut, kann Hautkrebs verursachen und die Hautalterung beschleunigen.

Beauty-Talk mit Bea Petri

Make up Artist Bea Petri verrät die besten Schminktipps auf Femelle.chSie hat schon so manches Prominäschen gepudert. Makeup-Artistin Bea Petri beantwortet jede Woche Ihre Beautyfragen auf feminleben.ch. Senden Sie Ihre Fragen bitte per Mail an: redaktion@Femelle.ch

Ebenfalls ein Muss ist ein Aftersun-Produkt. Denn nach dem Sonnenbaden benötigt die Haut viel Feuchtigkeit und Pflege. Das Aftersun beruhigt die Haut und du wirst sehen, dass du nach dem Gebrauch nicht mehr darauf verzichten willst. Das Gefühl nach einem Tag an der Sonne die beruhigende Creme aufzutragen ist unbezahlbar.

Sonst lautet mein Ratschlag: weniger ist mehr. Am besten lässt man die Haut ruhen und verzichtet auf Make-up. Denn das Meerwasser tut der Haut gut. Hautreizungen werden gemindert, Pickel und Rötungen bilden sich zurück. Auch die Widerstandsfähigkeit der Haut wird beim Baden im Meer gefördert. Abgestorbene Hautschüppchen lösen sich und die Haut wird weich und glatt. Geniessen Sie die Tatsache, dass auch Ihre Haut und Ihr Gesicht Ferien machen!

Können Sie gar nicht auf Make-up verzichten, versuchen Sie statt einer Foundation nur leichtes Sonnenpuder zu verwenden. Sie werden sehen, dass Sie sich bei hohen Temperaturen so viel wohler in Ihrer Haut fühlen werden.

Foto: Hemera, Thinkstock

Weitere Artikel