Pixel

ALLES FÜR DIE KLEINENDie 10 schönsten Kinderläden der Schweiz

Kindermode, Accessoires, Spielzeug, Stoffe und schöne Dinge, die das Herz höher schlagen lassen (nicht nur das der Kleinsten!) – unsere Liste mit den schönsten Kinderläden der Schweiz hat so einiges zu bieten. Sie haben noch keinen Nachwuchs? Macht nichts, ein Ausflug in die bezaubernden Shops lohnt sich allemal! 

In den schönsten Kinderläden schlägt nicht nur das Herz des Nachwuchs höher.

In Sachen Mode stehen die Kleinsten den Grossen in nichts mehr nach. Hübsche Stücke, die sämtlichen Abenteuern standhalten, müssen nicht nur hochwertig verarbeitet sein, sondern auch farbenfroh daher kommen. Wir kennen die Adressen der schönsten Kinderläden in Zürich, Winterthur und Luzern mit Mode, Accessoires und Spielzeug für Prinzessinnen und Rabauken – und glauben fast, dass dieser oder jene Shop nicht nur den Nachwuchs, sondern auch die Grossen ins Schwärmen bringen wird.

Petit Nous

Femelle Logo

Über Petit Nous

  • Wo: Im eisernen Zeit 4, 8057 Zürich
  • Besonderes: Second Hand und Neues in einem Laden.
  • Wieso gehen wir dort shoppen? Weil wir in dem gemütlichen Laden bei einem Kafi die Zeit vergessen.
  • petitnous.ch
Der Kinderladen Petit Nous hat nicht nur ein, sondern gleich zwei Herzen: Chantal Petit und Vera Wiederkehr. Die beiden Frauen, die selbst Mütter sind, haben mit ihrem schnuckligen Laden eine kleine Welt geschaffen, in der wir bei einem Kafi gerne nach hübschen Stücken stöbern. Das Besondere: Bei Petit Nous findet man nicht nur Neues von Schweizer Designern, sondern auch Secondhand-Kleider. Im Sortiment sind übrigens auch Spielsachen, Patches und Kindergartentaschen – ein heisser Tipp für alle Tanten und Gottis.
Femelle Logo

Fotos: Petit Nous, Anouk Baumann

Lotti's Welt

Femelle Logo

Über Lotti's Welt

  • Wo: Waffenplatzstrasse 49, 8002 Zürich
  • Besonderes: Kleine Schweizer Labels stehen hier im Mittelpunkt.
  • Wieso gehen wir dort shoppen? Weil es in Lottis Welt keinen Platz für Massenware gibt.
  • lottiswelt.ch
Nicht Qualität, sondern Quantität, nicht Ruhe, sondern Eile – Symptome einer Konsumgesellschaft, denen Lotti's Welt einen Riegel vorschiebt. In dem kleinen Laden können wir innehalten und uns auf das besinnen, was beim Kaufen wirklich zählt: Liebevoll gestaltete Stücke, die von Wert und Dauer sind. Und für alle, die sich lieber selbst an die Nähmaschine setzen, hat Lotti ein wunderschönes Repertoire an Stoffen und Bändern aus aller Welt in petto.
Femelle Logo

Fotos: Lottis Welt

Juicy Kids

Femelle Logo

Über Juicy Kids

  • Wo: Rebgasse 5, 8004 Zürich
  • Besonderes: Verwandelt Kinderzimmer in Spieloasen.
  • Wieso gehen wir dort shoppen? Weil wir hier nicht nur hübsche Kindermode, sondern auch textile Wohnträume finden.
  • juicykids.ch
Alles ist nähbar! Und das meint Juicy Kids auch so. Denn in dem liebevoll eingerichteten Laden gibt es nicht nur Kindermode und Accessoires, sondern Textilien en masse! Vorhänge, Bettwäsche oder Namenskissen werden nach Wunsch bestickt und zum individuellen Einzelstück. Piraten, Prinzessinnen und Waldelfen kommen in dem kleinen Paradies auf ihre Kosten und dem Kinderzimmer-Traum in der Rebgasse näher.
Femelle Logo

Fotos: Juicy Kids

Newcomers

Femelle Logo

Über Newcomers

  • Wo: Asylstrasse 79, 8032 Zürich
  • Besonderes: Biologische Kinderkleidung aus aller Welt
  • Wieso gehen wir dort shoppen? Weil wir hier Mode finden, die einen echten Mehrwert hat
  • fornewcomers.ch
Bio, Fairtrade und Design – drei Dinge, die einander nicht ausschliessen. Wer also Kinderkleidung und Umstandsmode sucht, die hinsichtlich Produktion und Materialien gewissen Ansprüchen entsprechen, kann sich bei Newcomers austoben. Die schönen Stücke stammen aus Skandinavien und dem Mittelmeerraum und sind alles andere als Stangenware. Liebevoll gearbeitete Mode für all jene, die Hübsches abseits des Mainstream suchen.
Femelle Logo

Fotos: Newcomers

hans und gret

Femelle Logo

Über hans und gret

  • Wo: Röschibachstrasse 69, 8037 Zürich
  • Besonderes: Für Fans von bunter Kindermode, die an die 60er und 70er Jahre erinnert.
  • Wieso gehen wir dort shoppen? Weil alle Stücke von Hand genäht werden.
  • hansundgret.ch
hans und gret macht vor, wie wir es nachmachen sollten. Massenprodukte sucht man hier vergeblich. Anna-Katharina Ris, die Inhaberin des kleinen Laden und Seele hinter den schönen Stücken bzw. der Nähmaschine, fertigt praktische und bunte Kindermode aus Secondhand-Stoffen, die sie auf Flohmärkten oder in Brockenhäusern ersteht. Die Kleidung ist robust und hält allerlei grossen und kleinen Abenteuern stand. Und wenn es mal einen Fleck gibt? Halb so wild, viele Stücke kann man wenden. Wachstumsschübe sind übrigens auch kein Problem – einige Modelle wachsen einfach mit.
Femelle Logo

Fotos: hans und gret

Zirkuss

Femelle Logo

Über Zirkuss

  • Wo: Neumarkt 11, 8001 Zürich
  • Besonderes: Kleidung, Schmuck und Wohnaccessoires für Jungs und Mädchen von 0 bis 18 Jahre.
  • Wieso gehen wir dort shoppen? Weil wir hier Kleidung fürs Baby, das Kind und die Mama finden.
  • Zirkuss.com

Wer erst einmal den Shop am Neumarkt betreten hat, kommt so schnell nicht wieder heraus. Denn Zirkuss bietet allerhand! Kleider für Babys, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren aber auch Stücke für die moderne Frau. Schmuck, Möbel und Wohnaccessoires machen das Angebot perfekt! Zirkuss gibt es übrigens auch als Online-Shop.

Femelle Logo
Fotos: Zirkuss

Zuckerwerk

Femelle Logo

Über Zuckerwerk

  • Wo: Giesshübelstrasse 102, 8045 Zürich
  • Besonderes: Riesige Auswahl an kinderfreundlichem Geschirr.
  • Wieso gehen wir dort shoppen? Weil wir hier von Partydeko über Geschirr bis zu Schmuck und Kleider alles finden.
  • Zuckerwerk.ch

Das Zuckerwerk ist so süss, wie der Name selbst! Hier finden wir bruchsicheres Melamingeschirr in bunt fröhlichen Designs. Neben dem Kindergeschirr gibt es auch Kochschürzen, Kühltaschen oder Porzellangeschirr im Shabby-Look für Mamis, die gerne Zeit in der Küche verbringen. Und wer anschliessend noch Zeit und Geld genug hat, sollte sich auch die Schmuck- und Kleiderabteilung genauer anschauen.

Femelle Logo

Fotos: Zuckerwerk

Guapas

Femelle Logo

Über Guapas

  • Wo: Forchstrasse 19, 8032 Zürich
  • Besonderes: Kindermode, die gänzlich in Argentinien hergestellt wurde
  • Wieso gehen wir dort shoppen? Wie die Kleider aus Baumwolle und Leinen wunderbar angenehm zu tragen sind.
  • guapas.ch

Geschäftsführerin Sandra Ziegler verkauft das, was sie selbst liebt: Kindermode aus Argentinien. In ihrem Shop Guapas am Kreuzplatz in Zürich finden wir farbenfrohe und freche Modelle der beiden Labels Magdalena Espósito und Acquachiare aus Buenos Aires. Die Kleider sind aus Naturmaterlialien wir Baumwolle und Leinen hergestellt und sind dadurch sehr angenehm zu tragen.

Femelle Logo

Fotos: guapas

Appelsap

Femelle Logo

Über Appelsap

  • Wo: Katharina Sulzer Platz 6, 8400 Winterthur
  • Besonderes: Inhaberin Dieke van Ewijk illustriert hier Postkarten und Bilder selbst.
  • Wieso gehen wir dort shoppen? Weil die Produkte hier umwelt- und menschenfreundlich produziert wurden.
  • Appelsap.ch

Als Dieke van Ewijk mit ihrem Mann von Amsterdam nach Winterthur zog, war sie überrascht, wie beschränkt das Angebot für originelle Kinderprodukte hier war. Das wollte sie andern und hat es auch geschafft! Sie verkauft Kinderkleider fernab von Ziffernlogos und Glitzerprints. Weg vom Mainstream! Viele Entwürfe bei Appelsap sind unisex, mit einem Touch Retro und liebevollen Details. Van Ewijk selbst verkauft hier Wohnaccessoires, Kleider und Spielzeuge nordischer Marken als auch selbst Designtes für von ihrem eigenem, gleichnamigen Label Appelsap.

Femelle Logo
Fotos: Appelsap

Lilly Lou

Femelle Logo

Über Lilly Lou

  • Wo: Schaffhauserstrasse 39, 8400 Winterthur
  • Besonderes: Sorgfältig ausgesuchte Kinderkleidung aus zweiter Hand und restaurierte Möbel
  • Wieso gehen wir dort shoppen? Weil wir hier Secondhandkleidung aber auch Selbstgemachtes finden.
  • Lillylou.ch

Wer bei Eline Jaspers und Brigitte Rüesch vorbeischaut sollte genug Zeit mitbringen, denn in Lilly Lou gibt es aussergewöhnliche Schätze en masse! Die einwandfreie Secondhandkleidung gibt es in den Grössen 50 bis 152. Wer gut erhaltene Stücke zuhause hat, kann sie auch vorbeibringen und erhält sofort 33% der Verkaufspreises. Aber das ist nicht alles. In einem ehrenvollen Platz im Laden findet man süsse Mitbringsel, Geschenke und Kinderlieblingssachen, die von 25 Frauen aus der Umgebung selbstgemacht wurden. Hie und da findet man zusätzlich schön restaurierte Kleinmöbel für die Kleinen.

Femelle Logo

Fotos: Lilly Lou

Hip & Happy

Femelle Logo

Über Hip & Happy

  • Wo: Bundesstrasse 36, 6003 Luzern
  • Besonderes: Unter anderem Baby- & Kindersachen die ausschliesslich für Hip & Happy in Luzern handgemacht werden.
  • Wieso gehen wir dort shoppen? Weil hier handgemachte Unikate als auch bio-organische Kleider angeboten werden
  • Hipundhappy.ch

Bei Hip & Happy finden wir stylische Kinderkleider für Babys und Kinder bis 14 Jahren. Wer den lässigen nordischen Style besonders mag, wir hier bestimmt fündig. Neben Labels aus dem Ausland, finden wir hier auch liebevoll, handgemachte Kleidung aus Luzern aber auch Stücke, die unter Fair-Trade-Bedingungen hergestellt werden. Aber auch Mamis kommen mit Schmuck und Hand- und Wickeltaschen nicht zu kurz.

Femelle Logo

Fotos: Hip & Happy

Mehr dazu