Bon appétit!Das sind die besten französischen Restaurants in Zürich

Französischem Charme kann keiner widerstehen – französischem Essen auch nicht. Damit ihr nicht bis zu eurer nächsten Frankreich-Reise warten müsst, um in den Genuss zu kommen, zeigen wir euch heute die besten französischen Restaurants in Zürich.

« L’appétit vien en mangeant», hat mein Grosi immer gesagt. Und mein Grosi und die Franzosen müssen es wissen. Schliesslich gehört die französische Küche zu einer der exquisitesten der ganzen Welt, und macht definitiv Appetit. Doch, ganz ruhig Kinder, ihr müsst nicht jedes mal in unser Nachbarland reisen, um leckere Croques oder Filet de Boeuf zu verkosten, denn einige Restaurants in Zürich haben die französischen Klassiker genau so gut drauf. Deshalb zeigen wir euch die besten französischen Restaurants in Zürich.

Die besten französichen Restaurants in Zürich:

Le Rendez-vous

Le Rendez-vous

Bild: zVg.

Bereits beim Betreten des Lokals wird man in französisches Lebensgefühl gehüllt, was einerseits mit dem typisch französischen Interieur zu tun hat, andererseits mit dem, für Zürich doch eher untypischen, herzlichen Empfang  «Bienvenue au restaurant le rendez-vous!» – gekünstelt ist hier nichts. Der Inhaber ist nämlich ein waschechter Franzose. Die Authentizität findet  sich auch in der Küche, und in dem was aus ihr heraus kommt, wieder. Was der Chefkoch und seine fleissigen Helferlein auf die Teller zaubern ist Weltklasse. Besonders lohnt es sich das ausgezeichnete Tatar, das hochwertige Thunfischsteak oder, so fern es die Saison zulässt, die Moules zu probieren.

Seestrasse 3
8002 Zürich
Webseite

Chez Marion

Chez Marion

Bild: zVg.

Ich habe mir zweimal überlegt, ob ich das Chez Marion wirklich in meine Liste aufnehmen soll. Einziger Grund dafür: Es ist einer meiner absoluten Lieblings-Spots in Zürich, und ich habe Angst, dass ihr jetzt alle das Lokal überrennt, sodass ich kein Plätzli mehr habe. Doch, dieses Listicle wäre kein ehrliches, würde ich das Chez Marion nicht erwähnen. Im kleinen Bistro, gleich unterhalb der Zentralbibliothek fühlt man sich nämlich wirklich wie in Frankreich. Ebenso überzeugend wie das Ambiente sind die Galettes, die es so in Zürich nirgendwo sonst gibt, wie auch die klassisch französische Patisserie. Obendrauf gibt’s jeden Sonntag einen wunderbar gemütlichen Brunch mit ganz vielen Croissants.

Mühlegasse 22
8001 Zürich 
Webseite

Quaglinos

Bild: zVg.

Hier lädt nicht nur die gelassene Atmosphäre und überzeugende Speisekarte zum endlosen Verweilen ein, sondern auch das grosszügige Getränkeangebot. Besonders gefährlich; die ausgezeichneten Bordeaux-Weine und die Whisky-Bar mit über 300 verschiedenen Sorten – das Verkosten von alkoholischen Getränken gehört in Frankreich ja schliesslich dazu, wie die zwei Wangenküsschen links und rechts. Natürlich gibt’s im Quaglinos aber nicht nur Alkohol sondern auch ganz viel vorzügliches für die Geschmacksnerven. Da wäre zum Beispiel eine absolut grandiose Bouillabaisse und eine ebenso grandiose Terrine de foie gras de canard, die es sich zu probieren lohnt.

Dufourstrasse 4
8008 Zürich
Webseite

Brasserie Lipp

Bild: zVg.

Ein Klassiker! Seit fast 30 Jahren ist die legendäre Pariser Brasserie auch in Zürich vertreten. Die imposante Location lockt Touristen, aber ebenso Einheimische und vor allem Heimweh-Franzosen in ihr Inneres. Wenn man dann ein Tischchen ergattern konnte, kommt Frankreich-Feeling vom feinsten auf. Vom Pétit-Déjeuner bis zum ausgedehnten Diner, gibt’s in der Brasserie Lipp alles was das Herz begehrt. Auf keinen Fall entgehen lassen sollte man sich hier jeweils die saisonalen Spezialitäten und die Austern – oh die Austern – Frankreichs Küste im Mund!

Uraniastrasse 9
8001 Zürich
Webseite

Lumière

Bild: zVg.

Das Lumière unweit der Zürcher Bahnhofstrasse ist wohl eines der sympathischsten und authentischsten Lokalen in Zürich überhaupt. Hübsch gedeckte Tischchen und dasselbe unaufdringliche Konzept seit der Eröffnung – weils eben verhebt! Genauso überzeugend ist aber auch das, was auf den Teller landet. Nämlich ehrliche, bodenständige, französische Küche vom aller, aller feinsten! Highlight im Lumière ist, so zumindest bei den Fleischfreunden, die Spéciatlité de maison: das original Entrecote Café de Paris. Ich persönlich bestell mir aber, langweilig wie ich bin, jedes Mal den wahnsinnig guten Pulpo.

Widdergasse 5
8001 Zürich
Webseite

Titelbild: ArtJazz/iStock

Weitere Artikel