Pixel

Jo Brauer«Wir bringen Dinge nach Zürich, die man nicht überall bekommt»

INTERVIEW Boutiquen wie Jo Brauer sollte es mehr geben! Inhaberin Dusanka Simic gestaltet ihren Shop mit viel Liebe zum Detail und guten Geschmack. Femelle.ch verrät Sie, wie Sie die Stücke für Jo Brauer auswählt und welche jede Frau jetzt im Schrank haben sollte.

Femelle Logo

Liebe Dusanka, du und deine Schwestern seid mit eurer Mode-Boutique Jo Brauer neu an der Europaallee zu finden. Welchen Modestil deckt ihr ab?

Wir zeigen einen guten Mix von alltagstauglich bis wild-verspielt. Bei uns findet man nicht die höchsten High Heels, aber dafür schöne und qualitativ gute Schuhe wie gerade Espadrilles. Für jemanden der beispielsweise auf einer Bank arbeitet, gibt es klassisch schöne Blusen. Aber auch wer auf einer Party auffallen will, findet hier ein verspieltes Kleid oder eine coole Sonnenbrille. Wir versuchen immer neue Dinge nach Zürich zu bringen, die man nicht überall bekommt.

Es gibt nicht nur ein schönes Lookbook von Jo Brauer, sondern du blogst auch und postest immer wieder Bilder von dir in einem tollen Outfit, schönen Accessoires oder einfach deinem leckeren Abendessen.

Ja, ich habe von Anfang an gemerkt, dass Social Media ein super Weg ist, um auf meinen Laden aufmerksam zu machen. Ich bin selbst ein sehr visueller Mensch und schaue mir gerne schöne Fotos an. Ich glaube sogar, dass ich seit vier Jahren täglich etwas auf Instagram oder Facebook poste. Wenn ich mal einen Tag kein neues Foto habe, merke ich den Drang etwas hochladen zu wollen. Aber ich mache es ja auch gerne. Es kommen oft Kundinnen in die Boutique mit ihrem Handy und zeigen uns ein Stück, dass wir zuvor auf Instagram gepostet haben.

Femelle Logo

Wie suchst du die Stücke aus, die du bei Jo Brauer verkaufen möchtest?

Ich war selbst mal ein Shopping Addict und bin dadurch eine sehr emotionale Käuferin. Zu Beginn habe ich einfach Stücke gekauft, die mir persönlich gut gefielen. Mit der Zeit habe ich Erfahrung gesammelt und auch gemerkt, dass die Kundinnen verschieden sind. Deshalb schaue ich jetzt mehr darauf, dass ich für jeden Typ etwas habe und vor allem, dass die Stücke tragbar sind. Natürlich muss die Kleidung auch uns gefallen. Ich würde jedes Stück bei Jo Brauer selbst tragen! Aber in erster Linie müssen wir unsere Kundschaft darin sehen können.

Welche Kundinnen trefft ihr bei euch?

Wir sind drei Schwestern im Alter von 28 bis 35 und obwohl unsere Kundschaft grösstenteils auch in diesem Alter ist, beginnt sie schon bei 17 wegen der Flash Tattoos und geht bis 50. Dadurch haben wir eine sehr breite Kundschaft.

Geht ihr dabei mit den Trends?

Wenn ich einen Showroom betrete, sehe ich ziemlich schnell, welche Stücke gerade den Trends folgen. Aber in Zürich hinkt man mit der Mode eher noch ein bisschen hinterher. Deshalb bin ich eher vorsichtig. Wenn gerade etwas angesagt ist, das auch tragbar ist, kaufe ich es natürlich sofort ein. Aber wenn ich glaube, dass ein Trend eher ein Schnellschuss ist und sich in Zürich nicht durchsetzen wird, lasse ich es sein. Der Einkauf ist immer ein Abwägen.

Femelle Logo

Welches sind deine drei Must-Haves für diesen Sommer?

Ich selbst trage sehr oft Espadrilles, denn ich arbeite den ganzen Tag im Laden und bin auf den Beinen. Diese Sommerschuhe sind bequem und sehen auch super aus. Mein zweites Must-Have sind Flash Tattoos. Gerade gibt es einen Riesenhype um die Tattoos in Gold und Silber. Ich nehme jetzt auch ein paar mit in die Ferien, denn man muss nicht viel Schmuck mitnehmen, kann sich aber doch damit schmücken. Und natürlich eine coole Sonnenbrille, denn die begleitet einen durch den ganzen Sommer. Mir selbst gefallen die Modelle von Quay Australia, besonders die runden Brillen und Cat-Eye-Modelle.

Femelle Logo

Weg von den Trends zu den Basics – Was sollte jede Frau besitzen?

Eine weisse Bluse muss sein! Sie ist ein super Basic und lässt sich zu allem kombinieren. Ich selbst habe etwa 50 weisse Blusen, sei es mit Spitzen, schlicht, kurzarm oder mit Kragen. Für nicht so warme Tage finde ich eine bequeme Jeggings immer cool.

Jo Brauer Fashion Store
Lagerstrasse 92
8004 Zürich

jobrauer.com

Öffnungszeiten
Mo 11.00 - 19.00 Uhr
Di-Fr 9.00 - 19.00 Uhr
Sa 9.00 - 18.00 Uhr

Jo Brauer im Kurzporträt
Dusanka hat durch ihre Arbeit bei einer Modeagentur bereits früh von einem eigenen Laden geträumt. Angefangen hat aber alles mit Vintage-Kleider, die sie bei Apéros in ihrer eigenen Küche an die Kundinnen brachte. Durch den grossen Anklang fing Dusanka an auch bei Labels einzukaufen, hatte bald ein kleines Atelier am Idaplatz. Als sie die Boutique Jo Brauer eröffnete, war auch der Zeitpunkt da um ihren alten Job zu kündigen und sich voll und ganz auf den eigenen Laden zu konzentrieren. Der Name Jo Brauer fiel Dusanka auf einer Reise nach New York ein, als sie eine beeindruckende Frau namens Jo kennenlernte. Und Nachname Brauer kam dazu, weil Dusanka zu dieser Zeit an der Brauerstrasse in Zürich wohnte.

Mehr dazu