Pixel

Kein alter ZopfDie schönsten Flechtfrisuren – schnell und leicht geflochten

Flechtfrisuren sind längst zu zeitlosen Klassikern geworden. Zu Recht: Ob geflochtene Frisur, Französischer Zopf oder 3D Zopf - die Variationsmöglichkeiten für Flechtfrisuren sind riesig und können unseren Look im Handumdrehen verändern. Hol dir hier Inspiration und Anleitung, um dein Haar schnell und einfach zu flechten.

Die schönsten Flechtfrisuren – von Französischen Zopf bis zur geflochtenen Frisur Anleitungen und Tipps

Flechtfrisuren sind echte Alleskönner wenn es ums Haare stylen geht. Ob streng geflochten für die Arbeit oder ganz locker am Abend getragen – wir zeigen dir Frisuren vom verspielten Französischen Zopf  über den rustikalen Zopf hin zum Boho-Haarkranz.

Direkt zu den Anleitungen für Flechtfrisuren 

Zugegeben, leicht nachzustylen sind sie nicht immer. Wer dennoch Profi im Flechten werden will, muss die Flechtfrisuren einfach etwas üben und wird die Frisuren dann schon bald im Schlaf und ganz ohne Anleitung hinkriegen.

Beim Zopf oder anderen Flechtfrisuren kannst du natürlich wie immer deinen ganz eigenen Touch einbringen und die Frisur so tragen wie du es am liebsten hast. Mit Blumen, Haarschmuck oder schönen Haargummis setzt du Akzente und kannst die Frisur deinem Outfit oder der Veranstaltung anpassen. Entweder du fügst sie am Ende in das Haar ein oder flechtest die Accessoires gleich in die Frisur ein.

Unser Tipp: Achte darauf, dass das Haar beim Flechten nicht frisch gewaschen ist und verwende etwas Stylingcreme zum fixieren der Flechtfrisur. Das Haar ist dann griffiger und lässt sich leichter flechten. Mit gewellten Haarnadeln zum Feststecken sorgst du dann für den perfekten Halt deiner Frisur! Versuch dich ausserdem beim Flechten, auf deine Hände zu konzentrieren und nicht ständig in den Spiegel zu schauen. Schliesse einfach deine Augen und flechte drauf los! Ist die Frisur fertig, bringt ein Glanzspray zusätzlichen Halt und ein glänzendes Finish! Ein normales Haarspray tut es aber natürlich auch.

Anleitung zum einfachen geflochtenen Zopf und hochgesteckten Haarknoten

Mit dieser Anleitung hast du schnell den Dreh raus! Denn die Flechtfrisur ist so einfach wie wandlungsfähig. Trage die Frisur als geflochtenen Zof oder hochgesteckt als Haarknoten.

Tiefe Zöpfe und romantische Haarknoten werden mit dieser einfachen Flechtfrisuren Anleitung zum Kinderspiel. So schlägst du gleich zwei Flechtfrisuren Trends mit einem Zopf: Denn Pferdeschwänze hängen jetzt trendtauglich dezent und tief im Nacken, sind dabei aber kunstvoll und voluminös gearbeitet.

Diese Anleitung für Flechtfrisuren ist besonders raffiniert, da das Haar mit der 3-D-Technik geflochten wurde. Dabei werden anstatt klassisch drei Haarsträhnen, vier Strähnen miteinander verknüpft und bilden von allen Seiten einen runden, plastischen Zopf, der sich mit Haarklammern mühelos in einen wunderschönen Haarknoten fixieren lässt. Perfekt für Frisuren mit langem Haar!

Flechtfrisuren-Anleitung: Schritt für Schritt zum 3D Zopf

1.Zunächst bürstest du dein Haar gut durch. Widerspenstiges Haar wird mit einem Klecks Haaröl gefügig gemacht.

2.Ungeübte Flechterinnen machen sich zunächst einen tiefen Pferdeschwanz, Fortgeschrittene flechten gleich ohne drauf los. Teile die Haare in vier gleich grosse Strähnen. (Von links nach rechts, geben wir den Strähnen zum besseren Verständnis der Flechtfrisuren Anleitung die Nummern 1 bis 4).

3.Lege die äussere rechte Strähne (4) über die Schulter und halte die mittleren Strähnen (2),(3) mit einer Hand zwischen den Fingern fest. Fange mit der äusseren linken Strähne (1) den geflochtenen Zopf an. Dabei drehst du die linke Strähne (1) von unten führend um die mittlere, rechte Strähne (3). Somit nimmt die linke Strähne jetzt neu die Position der mittleren, linken Strähne an (2), während die vormals mittlere, linke Strähne jetzt die äussere linke Strähne ist (1).

Promo So innovativ sind die Studierenden der Textilfachschule

4.Jetzt legst du die äussere linke Strähne (1) über die Schulter und wiederholst den Schritt mit der rechten Strähne (4). Wechsle die Seiten jeweils ab und fixieren das Ende des Zopfs mit einem dünnen Haargummi.

5.Wer den Zopf ein wenig lockerer will oder Asymmetrien korrigieren möchte, kann jetzt die einzelnen Haarsträhnen nochmal zurecht zupfen und ziehen. Damit der Zopf gut hält, gibst du etwas Haarspray darauf.

Wunderschön wirkt der geflochtene 3D-Zopf auch als Haarknoten. Für diese Flechtfrisur nimmst du den Zopf und drehst ihn wie eine Schnecke ein. Mit einzelnen Haarklammern und etwas Haarspray lässt sich der Knoten gut fixieren.

Tipp: Wer extra Volumen will, legt ein kleines Duttkissen unter den Knoten.

Wer sich gerne von noch mehr Flechtfrisuren inspirieren lassen möchte, für den haben wir hier die schönsten Frisuren zusammengestellt. Ab ans Flechten!

Promo Wundermittel gegen Hornhaut

Die schönsten Flechtfrisuren

Titelbild: Unsplash

Weitere Artikel