Pixel

Zürich, Bern & Co.Hier kannst du deinen Osterbrunch nach Hause bestellen

Heisser Kaffee, frisch gebackenen Zopf und Avocado-Tatar zu einem Glas Prosecco – ganz ohne Vorbereitungsaufwand: Wer die Oster-Feiertage so richtig geniessen möchte, lässt sich eine Brunch-Box nach Hause liefern. Wir zeigen, welche Restaurants in der Schweiz euch am Weekend mit feinen Brunch-Rezepten zu verwöhnen.

Diese Restaurants liefern dir den Brunch an Ostern.

Osterbrunch Lieferservice: Das Wichtigste in Kürze

  • Restaurants bleiben an Ostern zu. Manche liefern ihre Speisen jedoch trotzdem bis vor deine Tür
  • Wir zeigen, welche Lokale in Zürich, Luzern, Bern, Basel und Co. Brunch nach Hause liefern
  • Je nach Restaurant gibt es den Osterbrunch ab 25 Franken
  • Es lohnt sich, die Boxen vorzubestellen, um am Ostersonntag ganz sicher mit Brunch versorgt zu werden

War der Brunch mit Freunden und Familie für euch auch eines der wichtigsten Prä-Corona-Hobbys? Dann findet ihr es sicher genauso traurig, wie wir, dass wir uns diese Ostern nicht mit unseren Liebsten zum ausgiebigen Schlemmen im Restaurant verabreden können.

Uns selber in die Küche stellen und einen grossen Brunch für die Family vorzubereiten wäre zwar durchaus möglich, aber let’s be honest: Auch wir wollen uns an den Feiertagen gerne mal wieder nur zurücklehnen und gebacken haben wir in letzter Zeit sowieso schon fast zu oft. Zum Glück haben die Lokale vielerorts mitgedacht und helfen uns mit ihrem Brunch für zu Hause aus der Misere. Wir zeigen euch, welche Brunch-Boxen sich in eurer Stadt besonders lohnen

Samigo Amusement Zürich

Das Osterbrunch-Angebot von Samigo Amusement überzeugt uns neben seinem wunderbar entspannten Motto vor allem mit dem etwas anderen Inhalten.

Hier reihen sich Schweizer Klassiker wie Konfi, Ruchbrot und getrüffelter Eiersalat an palästinensische Leckereien wie Baba Ghanoush, Hummus und Labneh. Das Überraschungs-Highlight: Mit jeder Bestellung kommt am Ostersonntag eine gratis Goodie Bag dazu, nach dem Motto: «Eat some brunch, then change the world.»

Preis: 48 CHF pro Person. Hier geht’s zur Bestellung.

Grottino 1313 Luzern

Oh Bella Italia, wie wir dich vermissen! Wenn wir dieses Jahr schon nicht in den Süden reisen können, wollen wir uns wenigstens an der italienischen Küche beglücken. Die Weekendboxen von Grottino 1313 versüssen uns die Oster-Staycation unter anderem mit Pasta à la Nonna, Rührei, Rösti und kleinem Küchlein – così delizioso!

Preis: 78 CHF für zwei Personen. Hier geht’s zur Bestellung.

Steinhalle Bern

Sterneküche für zu Hause? Die Steinhalle in Bern macht’s möglich. Vor Ort verwöhnt uns Markus Arnold normalerweise mit koreanisch und japanisch angehauchten Gängen. Klar, dass auch seine Brunchbox die ein oder andere Besonderheit mitbringt. Hier erwarten uns auf den Punkt gegarte Onseneier mit frittierten Zwiebeln, süss-sauer eingelegten Gurken, Avocado-Tatar oder herzhafte Trockenwürste – ein Traum!

Preis: 44 CHF pro Person. Hier geht’s zur Bestellung.

Zmorgeland Basel

Mit dem Brunch für zu Hause können wir uns Zopf, Eier, Hummus und Antipasti jetzt ganz bequem vom Zmorgeland Basel in die eignen vier Wände bestellen. Vor umweltschädlichem Verpackungsmüll muss sich hier niemand fürchten: Im Zmorgeland kommen alle Köstlichkeiten in nachhaltigen Schalen und Papieren.

Preis: 68 CHF für zwei Personen. Hier geht’s zur Bestellung.

Stricker’s Winterthur

Die Brunch-Bag vom Restaurant Stricker’s sorgt nicht nur für wohl gefüllte Mägen, sie bringt mit dem Link zur Spotify-Brunch-Playlist und einer blumigen Überraschung auch gleich noch die frühlingshafte Atmosphäre mit. Vegetarisch, vegan oder glutenfreie? Kein Problem. Im Stricker’s wird uns jeder Sonderwunsch von den Masken-verhüllten Lippen abgelesen.

Preis: 120 CHF für zwei Personen. Hier geht’s zur Bestellung.

Drahtseilbähnli St. Gallen

Wer auf der Suche nach einem Brunch mit der Extraportion Liebe ist, wird vom Angebot vom Drahtseilbähnli aus St. Gallen ganz sicher nicht enttäuscht. Hier finden sich über die Feiertage neben den immer feinen Basics verlockende Upgrades wie das Osternestli mit regionalen Eiern und köstlichen Süssigkeiten. Wem es bereits zum Frühstück nach einem Drink gelüstet bestellt eine Bloody Mary mit.

Preis: ab 50 CHF für zwei Personen. Hier geht’s zur Bestellung.

Babu’s Zürich

Egal, ob Vegetarier*in oder Fleischliebhaber*in: Die Brunchboxen von Babu’s werden dein Highlight am Weekend. Für die Tierliebhaber*innen unter euch wird die Fleischplatte der Box durch Avocado-Spread und Gemüse ersetzt. Butterzopf, Birchermüsli, Käse, Konfi und bunt bemalte Ostereier sind bei beiden Varianten mit von der Partie. Wer noch nicht überzeugt ist, addiert Lachs, Prosecco oder Champagner.

Preis: 98 CHF für zwei Personen. Hier geht’s zur Bestellung.

Titelbild: Pexels

Mehr dazu