Pixel

Serienmarathon Diese Serien sind gerade in aller Munde

True-Crime, Drama oder doch lieber Dystopie? Das Angebot an Serien ist riesig. Wir zeigen, was gerade trendet und welche Serien-Highlights unbedingt auf deine Watchlist muss.

Frau blickt vor Fernseher in die Kamera.
Deine aktuelle Watchlist. © Alireza Esmaeeli / Pexels

Netflix, Disney+, Sky & Co. versorgen uns mit neuen Serien am laufenden Band. Du siehst den Bildschirm vor lauter Trailern nicht mehr und kannst dich einfach nicht entscheiden? Dann verraten wir dir, welche Serien deine Aufmerksamkeit wert sind.

Vielleicht kennst du folgende Situation: Ihr trefft euch mit den Mädels zum Apéro und plötzlich geht es um die neue Serie, die voll gehyped wird. Du hast zwar schon davon gehört, aber hast der Serie nicht weiter Beachtung geschenkt und nun kannst du nicht mitreden. Diese sechs Serien musst du aktuell kennen, um up to date zu sein. Keine Spoiler, versprochen!

Inventing Anna

Immer mehr Filmemacher und Produzentinnen merken, dass wahre Biografien eine Menge filmreichen Stoff bietet. So ist es also kein Wunder, dass True Crime Stories und Betrüger-Geschichten auf die Leinwand gebracht werden. «Inventing Anna» erzählt die Geschichte der Hochstaplerin Anna Sorokin. Die russischstämmige Deutsche verschaffte sich unter falschem Namen Zugang zur New Yorker High Society und ergaunert sich auf geschickte Art Geld.

Die Story ist komplett wahr, bis auf die Teile, die erfunden sind – heisst es im Trailer. Produziert wurde die Miniserie von Shonda Rhimes, zu deren Serienerfolgen Grey's Anatomy, Bridgerton und How To Get Away With Murder zählen. Du kannst sie auf Netflix streamen.

Euphoria

Im Zentrum der Serie steht die drogenabhängige Rue Benett, gespielt von Zendaya, sowie ihre Mitschüler und Mitschülerinnen. Die Serie überzeugt mit unzensierter Ehrlichkeit, tollem Make-up und Kostümen sowie Drama ohne Ende. Man kann nicht aufhören, Euphoria zu schauen auch wenn man nicht mit den Charakteren tauschen will. Die Serie erinnert an die britische Serie «Skins» mit besseren Kostümen. Zwar überkommt dich beim Zuschauen nicht gerade Euphorie, dafür eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Die erste und die aktuelle Staffel kannst du auf Sky streamen.

Pam & Tommy

Eine weitere Serienneuheit, die in unserem Ranking nicht fehlen darf, weil sie in aller Munde ist: Pam & Tommy. Die Serie portraitiert den Sex Tape Skandal 1995 von Pamela Anderson und Tommy Lee. Der Baywatch-Star wird perfekt von Lily James inszeniert, die es sogar schafft, die iknosche Pamela Stimme zu imitieren. Für Fans der 90er genau das Richtige: Eine spannende Geschichte über den ruinierten Ruf eines Stars. Zu sehen ist die Serie auf Disney+.

All of us dead

Spätestens seit der Erfolgsserie «Squid Game», ist klar: koreanische Serien sind mehr als kitschige Dramen mit schnulziger Liebesgeschichte und schlechtem Product Placement. «All of us dead» entführt uns in eine Schule, in der ein Virus ausbricht. Die Infizierten werden zu Killer-Zombies, die ganz und gar nicht an Untote aus «The Walking Dead» erinnern. Es folgt ein Kampf um's Überleben, denn die nicht-infizierten Schüler versuchen zu entkommen. Die Serie könnt ihr auf Netflix streamen.

And Just Like That

Es ist eigentlich unmöglich, den Hype rund um die «Sex And The City»-Fortsetzung zu verpassen – denn alle reden über «And Just Like That» reden alle – wenn auch nicht gerade positiv. Zu Recht? Vielleicht waren die Erwartungen zu hoch, doch alle Kritiken helfen nichts: Man muss die Serie eben anschauen und sich eine Meinung bilden, um mitreden zu können. Alle Staffeln «Sex And The City» sowie «And Just Like That» könnt ihr auf Sky streamen.

Süsse Magnolien

Fans von Gilmore Girls kennen die erste Staffel von «Süsse Magnolien» vermutlich schon. Vielleicht musstest du beim Titel aber (so wie unsere Redaktorin) gähnen – falls dem so ist, laden wir dich hiermit ein, deine Meinung zu ändern. Die Serie ist nämlich sehr viel berührender, als der Titel vermuten lässt. Es geht um Empowerment, Neuanfänge und Freundschaft. Gerade kam die zweite Staffel raus und du kannst das Ganze auf Netflix streamen.

Mehr dazu