Pixel

Sommer, Sonne, Instalikes Insta-Hotspots in der Schweiz: Diese Orte sorgen für Likes

Verbringst du den Sommer in der Schweiz? Dann ist das die Gelegenheit, deinem Insta-Feed ein Upgrade zu verpassen. Ob bei einem Bad im Neuenburgersee, einem Ausflug zu atemberaubenden Naturspektakeln in der Welschschweiz oder beim Geniessen des la dolce vita im Tessin – bei diesen 11 Locations entstehen im Sommer die heissesten Bilder für deinen Account!

Enjoy your summer – uns vergiss nicht, deine Insta-Follower auf dem Laufenden zu halten.
Enjoy your summer – uns vergiss nicht, deine Insta-Follower auf dem Laufenden zu halten. © AscentXmedia / iStock / Getty Images Plus

Bring Schwung und Farbe in deinen erstaubten Insta-Feed. Doch statt sommerlichen Fotos von überfüllten Sanstränden am Mittelmeer oder der 20. Story von deinem Teich im Garten beeindruckst du deine Follower mit Schnappschüssen aus der Schweiz.

Zeige deinen Follower auf Instagram, wie schön die Schweiz ist und beeindrucke mit einer gekonnten Ästhethik. Das sind im Sommer die schönsten Insta-Hotspots der Schweiz.

Spot: Pavillon des Bains, Gorgier (NE)

Das kleine Badehaus am Neuenburgersee in der Gemeinde Gorgier ist bei Fotografinnen und Fotografen aus der ganzen Welt eines der beliebtesten Fotomotive der Region. Bei Sonnenaufgang ist der Himmel in atemberaubende rosa Farben getränkt. Doch auch tagsüber lassen sich hier spektakuläre Fotos für dein Insta-Profil schiessen.

Spot: Parco Ciani, Lugano (TI)

Lugano ist im Sommer der perfekte Spot für Geniesserinnen und Geniesser. Hier vergeht die Zeit einfach langsamer und bietet dir die Möglichkeit, zu entschleunigen. Für den Inst-Schnappschuss in der Sonnenstube der Schweiz musst du gar nicht weit laufen, denn der Parco Ciani liegt praktisch im Stadtzentrum. Mit ganz viel Grün sowie dem sagenhaften Monte San Salvatore – das Pendant zum brasilianischen Zuckerhut – dem blauen Lago di Lugano im Hintergrund und dir wird das Bild zum Like-Garanten. Jetzt musst du dich nur noch vor dem Tor in Szene setzen und das Bild für sich sprechen lassen.

Spot: Seealpsee, Alpstein (AI)

Eindrücklicher geht's kaum. Der Seealpsee im Kanton Appenzell Innerrhoden hat alles, was dein Herz begehrt – grüne Wiesen, ein wunderschöner Bergsee und das eindrückliche Alpsteinmassiv machen diesen Ort zu etwas wirklich Magischem.

Spot: Lavertezzo, Verzascatal (TI)

Das Tessin punktet nicht nur mit mediterranem Flair, sondern auch mit einzigartiger Natur. Dass der Südkanton auch wild kann, beweisen eindrückliche Bilder der Verzasca im gleichnamigen Tal. Glasklares Wasser und schroffe Steinlandschaften bieten den perfekten Kontrast zum bunten Grün der bewaldeten Berghänge. Setzt dich auf einen Stein und «strike a pose».

Spot : La Passerelle de l'Utopie, Neuchâtel (NE)

Von der Passerelle de l'Utopie aus geniesst du eine einmalige Aussicht auf die Stadt Neuchâtel und den Neuenburgersee. Stehst du richtig, könnte man meinen, du stündest mitten im Meer. Zur goldenen Stunde geht die Sonne über dem See unter und bietet dabei die volle Farbpallette... Perfekt für ein schattiges Bild deiner Silhouette vor dem Wasser.

Spot : Les Pyramides d'Euseigne (VS)

Im Val d'Hérens im Kanton Wallis liegt eine der bedeutendsten geologischen Sehenswürdigkeiten der Alpen. Beim Anblick der Erdpyramiden von Euseigne bleibt einem fast der Atem stehen. Wer ein paar Tage in den malerischen Dörfern des Wallis verbringen will, kommt auch an den sagenhaften Pyramide vorbei. Perfekt für eine kurze Pause und einen Schnappschuss für Instagram.

Spot: Strudeltöpfe Alp Mora, Trin (GR)

Gönn dir auf der Alp Mora ein erfrischendes Abkühlung in einer natürlichen Badewanne. Ein Foto von dir in einer der Gletschermühlen oder auf den sonnenerwärmten Steinen daneben solltest du dir nicht entgehen lassen. Dieser Insta-Spot fordert dich allerdings etwas heraus, denn die Strudeltöpfe liegen auf über 2000 Meter über Meer und sind nur zu Fuss erreichbar.

Spot: Werkraum Warteck pp, Basel (BS)

Auch Stadtliebhaber können urbane Fotos für Instagram knipsen. Beim Werkraum Warteck pp wartet eine futuristische Treppe vor alten Gemäuern darauf, richtig in Szene gesetzt zu werden. Die ehemalige Brauerei wurde umfunktioniert und dient jetzt als Co-Working-Space.

Spot: Bruno Weber Park, Dietikon (ZH)

Ein bisschen erinnert der Bruno Weber Park in Dietikon an den Parc Güell in Barcelona. Die mit Mosaiken überzogenen Skulpturen und Säulen sind ein wahrer Hingucker und geben uns neben Ferien-Vibes einen sommerlichen Shot für Instagram

Spot: Harder Kulm, Interlaken (BE)

Bei der Aussicht vom Harder Kulm bei Interlaken scheint die Welt still zu stehen. Unter dir die Stadt und das türkisfarbene Wasser des Brienzer- und Thunersees und vor dir ein atemberaubendes Alpenpanorama mit Blick bis auf Eiger, Mönch und Jungfrau. Einfach sepktakurär. Ausser du hast Höhenangst. Wer sich auf die Platte traut, profitiert von einem spektakulären Schnappschuss.

Spot: Gandria (TI)

Die bunten Fassaden der kleinen Häuschen lassen Vergleiche mit dem italienischen Cinque Terre zu. Vor allem vom Wasser aus sind die Häuser ein wahres Highlight und machen sich in jedem Feed gut.

Mehr dazu