Pixel

Nature-Lover Luxus in der Natur: So geht Glamping in der Schweiz

Camping mit Komfort und Stil? Ja bitte! Das Angebot an Glamping-Hotels steigt stetig – auch in der Schweiz. Luxus und Natur stehen hierbei im Vordergrund. Ob für Kurzferien, einen Weekendtrip oder als Geschenk für deinen Lieblingsmenschen, diese Glamping-Unterkünfte treffen jeden Geschmack. Was dahinter steckt und welche Outfits beim glamourösen Camping-Trip nicht fehlen dürfen.

Ein Mann und eine Frau tanzen vor einem aufgebauten Luxuszelt
Beim Glamping gibt es Bohemian Vibes de luxe © Pexels / cottonbro

Glamping: Das wichtigste in Kürze

  • Glamping-Unterkünfte haben meistens den Komfort eines Hotelzimmers und bieten viele Vorteile. Mehr
  • Auf Camping-Plätzen kann man sein eigenes Zelt aufschlagen oder übernachtet in schlicht eingerichteten Jurten. Beim Glamping ist die Unterkunft bereits aufgebaut und komfortabel ausgestattet. Mehr
  • Von Vitznau bis Thurgau: Das sind die schönsten Glamping-Unterkünfte der Schweiz.
  • Auch beim glampen steht Komfort im Vordergrund, deshalb ist bequeme Kleidung angesagt. Das sind unsere Must-haves

Die Idee vom campen tönt total romantisch: Lagerfeuer, Sternenhimmel, der Duft vom Wald... Doch die Realität kann einem einen Strich durch die Rechnung ziehen. Unhygienische Gemeinschaftsduschen, harte selbstaufgeblasene Matratzen, aufgestaute Luft im Zelt bei Hitze und Frustration bei Regen. Doch wer glamped, weiss, das geht auch anders. Denn Glamping-Unterkünfte bieten alle Vorteile vom Campen und mehr, lassen aber die Nachteile weg.

Was versteht man unter dem Begriff Glamping?

Glamping ist ein Reisetrend, der sich an zunehmender Beliebtheit erfreut. Das Wort Glamping setzt sich aus den Begriffen Glamour und Camping zusammen. Wer in der Schweiz «glamped» kann den Campingkocher und das Zelt zu Hause lassen. Es gibt viele fertig eingerichtete Unterkünfte auf Campingplätzen oder Hotelanlagen. Beim Glamping erlebt man all die schönen Seiten vom Zelten mit möglichst wenig Aufwand. Viele Glamping-Unterkünfte in der Schweiz sind auch familien- und hundefreundlich.

Wie glamourös man seine Glamping-Ferien gestaltet, kommt auf die Person an. Einen luxuriösen Wohnwagen zu mieten kann schliesslich auch schon Glamour bedeuten.

Was ist der Unterschied zwischen Camping und Glamping?

Wer eine Glamping-Unterkunft in der Schweiz bucht, hat meist den Komfort eines Hotelzimmers. Der grosse Vorteil: Man ist umgeben von der Natur aber muss bei schlechtem Wetter keine Angst haben, dass das Zelt davon weht. Ausserdem musst du nicht deine komplette Campingausrüstung mitnehmen, denn Glamping-Unterkünfte sind so eingerichtet, dass es dir an nichts fehlt.

Die besten Glamping-Unterkünfte der Schweiz

Glamping auf dem Vitznauerhof

Von der puren Natur umgeben mit einem Hauch Luxus im Retro Chic – der Vitznauerhof bietet Abenteuerlustigen im Sommer ein einzigartiges Glamping-Erlebnis. Mitten im Hotelpark am Vierwaldstättersee wurden wunderschöne Zelte aufgebaut, die dazu einladen, die Seele baumeln zu lassen. Auch Spa-Zugang und Room-Service gehören zu dem Glamping Erlebnis. Wifi, fliessend Wasser und Room Service: Campen wird auf dem Vitznauerhof neu interpretiert. Hier erlebst du echten Luxus inmitten der Natur. Wie wärs zum Beispiel mit einem Bad umgeben von blühenden Bäumen?

Am Morgen wirst du von den ersten Sonnenstrahlen geweckt. Wer möchte kann sein Frühstück ebenfalls im Zelt geniessen. Hier hörst du das Bächlein plätschern und die Vögel zwitschern, perfekt um den Alltag loszulassen und eins mit der Umgebung zu werden. Abendessen gibt es entweder in einem der sagenhaften Restaurants auf dem Vitznauerhof, oder wer möchte kann sich das Zwei-Michelin-Sterne Menü von Starchef Jeroen Achtien und seiner Crew in die Glamping-Residenz liefern lassen.

Mehr Infos.

FASSzinierende Träume vom Bündnerland

In Graubünden stehen einige umgebaute Weinfässer, in denen man übernachten kann. Du kannst zwischen den Städtchen Maienfeld und Jenins auswählen. Mit viel Liebe zum Detail wurden an diesen besonderen Standorten mit toller Aussicht umgebaute Weinfässer aufgestellt, die 365 Tage im Jahr bewohnbar sind. Bei jeder Buchung werden mindestens zwei Fässer zur Verfügung gestellt, eines zum Schlafen und eines zum Verweilen, essen oder quatschen. So bist du der Natur ganz nahe und kannst den Sternenhimmel aus neuer Perspektive beobachten. Der passende Wein darf natürlich nicht fehlen.

Mehr Infos.

Panorama-Traum über dem Urnersee

Die Panorama-Jurte mit Blick auf den Uri-See.
Die Panorama-Jurte mit Blick auf den Urnersee. © Screenshot Agoda.com

In Sisikon gibt es eine komplett ausgestattete Jurte, die vor allem mit ihre Standort überzeugt: Von hier hast du einen Panorama-Blick über den Urnersee bis hin zur Berglandschaft. Wer Glück hat bekommt nachts Besuch von Hirschen, die hier durch die Gegend ziehen. Eine Outdoor-Dusche macht das Glamping-Erlebnis komplett.

Mehr Infos.

Luxus-Kapsel in Les Giettes

Die WhitePods im Wallis präsentieren ein neuartiges Konzept: Hier trifft Luxus auf Nachhaltigkeit. Die geodätischen Zelte stellen einen möglichst minimalen Eingriff in die Natur dar. So wurde möglichst wenig Baumaterial gebraucht, das Wasser stammt von der Bergquelle und geheizt wird mit einem Pelletofen. Alle Zelte haben eines gemein: Die fabelhafte Aussicht auf den Genfersee mit den umliegenden Bergen. Erholung gibt es ausserdem im Wellnessbereich mit finnischer Sauna.

Mehr Infos.

Baumhüsli am Murtensee

Nicht ganz über den Wolken aber zumindest über den Baumkronen kannst du im «La Pinte du Vieux Manoir» übernachten – und so auf Wolke 7 schweben. Hier gibt es nämlich märchenhafte Baumhäuser direkt am See. Die reflektierende Goldschicht erinnert an geschliffene Diamanten und gewährleistet die Privatsphäre, während du den 360 Grad Blick auf die Umgebung hast. Freu dich schon auf einen spektakulären Sonnenuntergang über dem Wasser. Romantischer geht’s kaum: Jedes Baumhaus hat einen privaten Seezugang mit Steg und einem Floss.

Mehr Infos.

Glamping unter dem Sternenhimmel

Erlebe St. Moritz auf eine andere Art und tauche ins Universum ein. Perfekt dafür geeignet ist die ehemalige Sternenwarte aus dem Jahr 1924 am spektakulären Suvretta-Hang. Im Jahr 2020 wurde das historische Stück umgebaut und komfortabel eingerichtet. Am Tag hast du eine Aussicht über die Engadiner Bergwelt, nachts kannst du regelrecht in den Sternenhimmel eintauchen. Zugang zum Frühstücksbuffet und Wellnessbereich des Berghotels Randolins gibt es zu der Übernachtung dazu.

Mehr Infos.

Bubble Hotel im Thurgau

Wenn du in deiner Bubble gen Himmel schaust, siehst du die Sterne ganz klar. Zwischen Reben und Apfelbäumen bist du mitten im Thurgau und kannst die Idylle der Natur hautnah erleben. Ob in den Arenenberger Gärten, nahe des Säntis oder direkt bei der Thur: In dem Kugelzelt kannst du den Sternen bei jeder Temperatur ganz nah sein.

Mehr Infos.

Pop-up Glamping Dorf in Laax

Die Region Flims Laax hat einige Naturspektakel zu bieten. Sowohl der Cauma- als auch der Crestasee befinden sich in der Nähe des neuen Glamping Dorfs. Die weltberühmte Rheinschlucht ist mit dem E-Bike oder zu Fuss erreichbar. Im Juni entstand auf der Alp Nagens ein Dorf bestehend aus 20 Zelten mit luxuriöser Einrichtung und zwei Luxussuiten direkt am Speichersee, die dein Glamping-Erlebnis komplett machen.

Mehr Infos.

Wo auf der Welt kann man glampen?

Welches Outfit passt zum Glamping?

Guter Look und Komfort schliessen sich nicht aus. Wer zwischendurch Wandern geht oder sich zum Trail Running aufmacht, der kombiniert sein Glamping Outfit mit Performance Wear. Ruckzuck ist man ready für jegliche sportliche Aktivität während den Ferien. Zalando zum Beispiel bietet viel Inspiration für dein Outdoor-Erlebnis und alle Essentials dazu. Unsere liebsten Looks findest du hier:

Classy sassy Glamping-Outfit

Wer gerne edel und im Boho-Look glamped, kombiniert eine leichte sommerliche Hose zum Leinenhemd und bindet die Haare mit einem Seidentuch zusammen. Einfach den Bikini drunter anziehen und in den nächsten See hüpfen – perfekt fürs glampen am Wasser.

Hose, Bikini-Oberteil, Tuch, Sandalen und Hemd
© Collage femelle, Bilder Zalando

Athleisure-Glamping-Look

Wer eher in den Bergen glamped wird vermutlich auch die ein oder andere Wanderung unternehmen. Dieser Athleisure-Look ist perfekt für Yoga bei Sonnenuntergang. Die Fleecejacke hält dich auch nachts warm.

Hut, Top, Hose. Jacke und Sandalen
© Collage femelle, Bilder Zalando

Classic Camper-Look de luxe

Du stehst auf den Camper-Lifestyle? Für den gemütlichen Look kannst du ein Flanellhemd mit Jeans und Trekkingsandalen kombinieren. Gut geeignet um am Lagerfeuer ein paar Cervelats zu grillieren und den Abend mit Freunden ausklingen zu lassen.

Hemd, Sandale, Hose, Cap, Top
© Collage femelle, Bilder Zalando
Mehr dazu