Pixel

KONTRASTE SCHAFFENWir bauen ein Regal in Schwarzweiss

Genug Luftschlösser gebaut! Jetzt machen wir unsere Traum-Möbel selbst. Wir zeigen Ihnen wie Sie Schritt für Schritt ein Regal selber bauen.

Jetzt machen wir unsere Traum-Möbel selbst. Wir zeigen Ihnen wie Sie ein Regal selber bauen.

Die türkise Vase hier, der spannende Krimi dort und die Gerbera-Blume mittendrin – Regale sind das perfekte Podest für unsere Lieblingsstücke und lassen diese ihren wohlverdienten VIP-Platz geniessen. Ist das Regal selbst gemacht, ist die Freude doppelt so gross. Wir zeigen Ihnen wie Sie sich Ihr persönliches Regal selber bauen.

Das brauchen Sie für das DIY-Regal:

Von Zuhause

  • Schraubenzieher
  • Bleistift
  • Lineal

Aus dem Baumarkt

  • Holzbrett, z.B. Multiplexplatte (200 cm x 20 cm x 2 cm)
  • 2 Winkel (12cm x 12cm)
  • 4 Holzschrauben (La?nge ca. 2 cm)
  • ca. 25 Holzdu?bel (6 mm)
  • Holzleim
  • doppelseitiges Klebeband
  • Acryllack, weiss
  • Spru?hdose, schwarz
  • 1 Farbrolle
  • Metallblech (20 cm x 35 cm x 1 mm)

Werkzeuge

  • Kompaktsäge
  • Mehrzweck-Karbidtrennscheibe und Metalltrennscheibe
  • Multifunktionswerkzeug
  • Bauplan mit Massangaben

Schritt für Schritt zum selbstgemachten Regal: So geht’s!

Regal selber bauen: Schritt 1

regal selber bauenKaufen Sie zuerst im Baumarkt ein Holzbrett mit den Massen 200 cm x 20 cm x 2 cm und ein Metallblech 20 cm x 35 cm x 1 mm. Anschliessend downloaden Sie den Bauplan für das Regal mit den Massangaben. Hier sehen Sie, dass jedes Stück mit einem eigenen Grauton hinterlegt ist. Dadurch wissen Sie, welches Element wohin gehört. Übertragen Sie nun die Masse für das Regal auf das Holzbrett sowie auf das Metallblech.

Regal selber bauen: Schritt 2

regal selber bauenNun nehmen Sie die Kompaktsäge und die Mehrzweck-Karbidtrennscheibe zur Hand. Denn jetzt muss das Holzbrett in die verschiedenen, aufgezeichneten Teile zersägt werden. Dasselbe machen Sie beim Metallblech, nur dass Sie hier das Werkzeug wechseln und die Metalltrennscheibe benutzen.

Regal selber bauen: Schritt 3

regal selber bauenAuch auf dem Bauplan markiert, sind die Löcher. Diese zeichnen Sie auf der Platte ein und bohren anschliessend mit dem Multifunktionsgerät und einem 6 Millimeter Holzbohrer die Löcher in das Holz. Nun nehmen Sie die 20 rautenförmigen Brettchen und leimen jeweils 10 davon aneinander, so dass sie danach zwei «10er Pakete» haben.

Regal selber bauen: Schritt 4

regal selber bauenJetzt nehmen Sie alle Holzteile – bis auf die beiden oberen Klammer-Elemente am Rand des Regals – und verbinden diese mit Leim und Dübeln. Nach dem Trocknen des Leims, bestreichen Sie das Regal mit dem weissen Acryllack. Bei Bedarf können Sie die Farbe auch variieren.

Regal selber bauen: Schritt 5

regal selber bauenJetzt nehmen Sie die schwarze Sprühdose zur Hand. Natürlich können Sie auch hier die Farbe Ihrer Wahl nehmen. Dann besprühen Sie die zugeschnittenen Metallteile damit. Auch diese lassen Sie trocknen. In der Zwischenzeit schrauben Sie die Winkel auf die äusseren oberen Kanten des Regals. Nun können Sie bereits das Regal an die Wand montieren. Danach kleben Sie beide oberen Klammer-Elemente auf die Winkel.

Regal selber bauen: Schritt 6

regal selber bauenFür den letzten Schritt nehmen Sie die getrockneten Metallteile und kleben diese mit doppelseitigem Klebeband auf die Front des Regals.

regal selber bauen

Fertig ist nun Ihr selbstgebautes Bücherregal und Sie können es mit Ihren wunderschönen Wohn-Accessoires dekorieren. Viel Spass!

Foto und Idee: Dremel

Mehr dazu