Pixel

Watch and dressDie 8 stylischsten Filme aller Zeiten

Natürlich soll die Handlung spannend sein. Aber das Auge will auch auf seine Kosten kommen. Die Regisseure dieser stylischen Filme wussten das und begeistern uns mit Film-Outfits, die jeden kurzweiligen Trend übertreffen. Die besten Film-Tipps für Modefans.

Stylische Filme – Mode Inspiration von Filmen

Wer Mode mag wird diese stylischen Filme lieben. Hier sind nämlich nicht nur die Schauspieler umwerfend, sondern vor allem die Film-Outfits, die uns verzaubern, erwarten uns in diesen berühmten Streifen. Kleiner Tipp von unserer Seite: Vogue beiseite legen und diese stylischen Filme unbedingt anschauen.

Stylische Filme: Diese Film-Outfits wollen wir auch im Kleiderschrank haben

1 Barbarella

Jane Fonda als verführerische Weltraumagentin ist schon eine Augenweide an sich. Die Film-Outfits des Kultstreifens sind aber mindestens genauso atemberaubend. Kein Wunder: Der Film aus dem Jahre 1968 wurde von einer echten Mode-Legende kostümiert. Designer Paco Rabanne kleidete nicht nur die hübsche Barbarella, sondern auch all die anderen Weltall-Wesen des Kultstreifens ein. Absolut sehenswert und stylisch!

2 Clueless

Diese Teenie-Komödie war damals DAS Ding. Und heute? Ja, heute bekommen wir irgendwie auch wieder Lust auf die kurzen Röcke mit den wilden Karo-Mustern und die passenden Blazer dazu. Schulmädchen-Outfits sind schliesslich keine Frage des Alters, sondern der Einstellung. Ha!

3 Fightclub

Das der Film eine Jugendfreigabe ab 18 Jahren hat, hat natürlich mit den Box-Szenen und nicht mit Brad Pitts nackten, doch sehr attraktiven Muskelbergen zu tun – auch wenn man es vermuten könnte. 

Doch Mode-Fans sei gesagt: Fightclub wird nicht wegen all der verschwitzen Männerhaut zum stylischen Film, sondern vor allem wegen einem Kult-Teil, das in jeden Kleiderschrank gehört und ein Mode-Statement ohne Verfallsdatum ist. Die Rede ist von Brads Lederjacke; ein Symbol von Lässigkeit und Stil in einem!

4 Prêt-à-Porter

Dass die Handlung des Films in mehreren Episoden während der Pariser Fashion Week spielt, macht den Streifen für Mode-Junkies zwar schon sehenswert. Zu einem wirklich stylischen Film wird er aber wohl auch wegen seiner hochkarätigen Besetzung: Von Marcello Mastroianni über Sophia Lauren bis hin zu Julia Roberts und Kim Basinger sind sämtliche Hollywood-Grössen zu sehen, die einen Mode-Film zur Sensation machen. 

Und mehr noch: Berühmtheiten der echten Modebranche spielen ebenfalls mit und verkörpern im Film niemand geringeres als sich selbst. Ob Jean-Paul Gautier, Naomi Campbell, Claudia Schiffer oder Christy Turlington: «Prêt-à-Porter» kann mit den ganz grossen Namen angeben. 

5 Wall Street

Wenn Charlie Sheen und Michael Douglas mit ihren markanten Anzügen, den bunten Hemden und den stundenlang gestylten Föhn-Frisuren über die Mattscheibe flimmern, nehmen sich die Finanz-Haie der heutigen Börsen vielleicht immer noch ein Vorbild an diesen Filmhelden. Ihr Motto war immerhin: Dress for Succsess. Warum also nicht den Tipp befolgen und nachmachen? 

6 The Great Gatsby

Stylische Filme schaffen es, längst vergessen geglaubte Mode aus der Versenkung zu holen und sie quasi über Nacht zum «dernier cri» werden zu lassen. So wie Leonardo DiCaprio in «The Great Gatsby» in seinen lässigen 20er-Jahre Anzügen. Und natürlich Carey Mulligan mit ihren Stirnbändern, Federboas und sexy Fransenkleidern. Wir lieben den Look. Und den Film. Und Leo natürlich! 

7 Romeo und Julia 

Jeder, wirklich jeder, wollte damals so rumlaufen wie der super junge Leonardo DiCaprio und die hübsche Claire Danes. Kein Wunder: Immerhin tragen die beiden Kult-Fummel von Luxus-Marken wie Dolce&Gabanna oder Prada. Aber beim Super-Styling im Luxus-Segment sollte es nicht lang bleiben: Der Film «Romeo und Julia» trat eine Fashion-Bewegung los, die bequeme Freizeitlooks modisch und bald auch erschwinglich werden liess.

8 Kids

Das New York der 90er-Jahre; was fällt einem dazu ein? Richtig, lässige Strassengangs, Skateboards, Baseball-Mützen und HipHop! Ein Lifestyle, der auch die Mode für immer verändern sollte: Sportswear wird plötzlich nicht nur alltagstauglich, sondern sogar absolut angesagt. Bring back the 90s!

Titelbild: Unsplash

Mehr dazu