Pixel

FormfrageSo feilst und trägst du Almond Nails

Rund? Oder eckig? Wir sagen: Weder noch! Der Nageltrend der Stunde ist oval, mit einer schmal zulaufenden Spitze. Almond Nails trägt heute einfach jeder, denn; Mandel Nägel lassen unsere Finger nämlich noch filigraner wirken. Wir verraten wie der Look gelingt.

Almond Nails

Die Form der Nägel entscheidet über ihre Wirkung. Umso mehr freuen wir uns über den Nageltrend Almond Nails, der nämlich eine absolut filigrane und feminine Formgebung auf unsere Finger zaubert. Aber fangen wir erst mal von vorne an.

Was sind überhaupt Almond Nails?

Mandel Nägel haben nur optisch etwas mit dem nussigen Superfood zu tun. Bei diesem Trend wird der Nagel nämlich in der Form einer Mandel gefeilt; also leicht oval mit einer schmal zulaufenden, runden Spitze.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von OPI (@opi_professionals) am

Wie werden Mandel Nägel gefeilt?

Die ovale Form, die sich zur Spitze hin verjüngt, erfordert eine gewissen Grundlänge der Nägel. Mindestens drei, besser vier bis fünf, Millimeter sollte der Nagel über die Fingerkuppe reichen, um den Nageltrend gelingen zu lassen. Die Seitenwände der Nägel werden dabei zunächst gerade gefeilt und anschliessend im oberen Drittel abgerundet. So einfach gelingen Almond Nails.

Funktionieren Almond Nails auch mit Gelnägeln?

Ja, sehr gut sogar. Denn Gelnägel können nicht nur länger getragen werden, als die eigenen Naturnägel, sondern sind auch besonders stabil. Die schmal zulaufende Spitze der Mandel Nägel ist bruchanfällig und profitiert daher von dem festen Gelmaterial. Tipp für alle, die trotzdem lieber mit Naturnägeln arbeiten: Gönnt euren Nägel spezielle Nagelhärter-Lacke, die sie robuster werden lassen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von essie (@essie) am

Wem stehen Almond Nails?

Mandel Nägel lassen die Nägel - und damit den gesamten Look der Finger - länger und filigraner wirken. Sie stehen damit grundsätzliche jedem. Vor allem profitieren aber all jene von diesem Nageltrend, die kurze und eher breite Finger haben.

Welcher Nagellack passt zu diesem Nageltrend?

Auch in diesem Punkt sind Almond Nails unkompliziert. Denn dem Nageltrend steht eigentlich jeder Lack. Besonders edel wirken Nude-Nuancen, aber auch Knall-Farben oder sogar wilde Muster schmeicheln dieser Nagelform. Nur ein einziges Styling-Tabu gibt es: French Nails wirken bei Mandel Nägeln unpassend. Ansonsten ist erlaubt, was gefällt. Worauf wartest du also noch: Bring auch du deine Nägel in die angesagte Mandelform.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von OPI (@opi) am

Titelbild: Designcologist/unsplash 

Weitere Artikel