Pixel

Glückwünsche zur HochzeitIdeen, die von Herzen kommen

Hochzeitskarten mit romantischen Worten und Zitaten sind schön. Aber auch ziemlich abgedroschen. Wer etwas Ausgefallenes sucht lässt sein Herz und seine Hände sprechen. Kreative Glückwünsche zur Hochzeit stehen nicht in Karten, sondern sind zum Anfassen, Fühlen und Erleben. So gratulieren Sie auf individuelle Weise.

Ideen für Glückwünsche zur Hochzeit

Gesungene Glückwünsche zur Hochzeit berühren die Seele

Damit Hochzeitswünsche tatsächlich das Herz des Brautpaares berühren, müssen sie auf unmittelbarem Wege von Herz zu Herz weitergegeben werden. Am besten lassen Sie Ihr Herz dafür nicht nur sprechen, sondern singen. Ob Sie selbst ein Lied für das Paar schreiben oder sich an einem bekannten Hit orientieren: Gesungene Worte vibrieren und berühren mehr als jede Glückwunschkarte der Welt. Keine Sorge: Es geht nicht um starke Stimmen, sondern nur um starke Emotionen. Und die erzeugen Sie, durch Ihren Mut zu singen, ganz automatisch. Wer sich selbst nicht traut, engagiert einen professionellen Sänger, der Ihre (selbst geschriebenen) Glückwünsche für das Paar klangvoll vorträgt.

Glückwünsche zur Hochzeit, die unter die Haut gehen

Liebe hat nichts mit Konventionen zu tun. Warum sollten die Glückwünsche zur Hochzeit daher konventionell ausfallen? Bei Emotionen geht es schliesslich nicht um Förmlichkeit, sondern um Fühlbarkeit. Steht das Brautpaar Ihnen besonders nah, dann gratulieren Sie mit Glückwünschen, die unter die Haut gehen: Überlegen Sie sich Worte, Zitate, Wünsche oder vielleicht einen Gedichtsvers, den Sie dem Brautpaar mit auf dem Weg geben wollen. Schreiben Sie ihre Gedanken nieder und legen Sie diesen Worten einen Gutschein für ein Tattoo bei. Wenn das Paar von Ihren Zeilen berührt ist, hat es die Möglichkeit, diese auf ewig bei sich zu tragen.

Hochzeitsglückwünsche in bewegten Bildern

Glückwünsche zur Hochzeit bekommt das Brautpaar bereits en masse. Geben Sie dem Paar daher mehr mit auf den Weg, als einen Wunsch. Schenken Sie den frisch Vermählten vielmehr eine Vorstellung davon, was Liebe ist und wie facettenreich sie sein kann. Und zwar mit so vielen Anregungen und so persönlich wie möglich. Dafür nehmen Sie eine Videokamera und treffen mit dieser alle engen Freunde, Verwandten und wichtigen Personen aus dem Umfeld des Brautpaares. Setzen Sie diese Menschen vor die Linse und lassen Sie sie erklären, was aus Ihrer Sicht, Liebe bedeutet. Die Worte lieber Menschen erweitern den emotionalen Horizont und berühren die Seele.

Weitere Artikel