Pixel

Hopp Schwiiz!Die 12 schönsten Vitaparcours der Schweiz machen dir Beine

FITNESS-GUIDE Keine Lust mehr auf überfüllte Fitness-Studios und nervige Kurszeiten? Über 500 Vitaparcours in der ganzen Schweiz bieten euch eine kostenlose Alternative. Und frische Luft und gute Laune gibt es frei Haus! Wir stellen die 12 schönsten Lauf- und Trainingsstrecken der Schweiz vor.

Femelle Logo

Vitaparcours bringen neuen Schwung in den Trainingsalltag. Ausdauer, Beweglichkeit und Kraft können auch hier gezielt trainiert werden und Sonnenbräune und Panoramablick gibt es kostenlos dazu. Ein Deal mit dem kein Fitness-Studio mithalten kann!

Das Training im Vitaparcours

Natürlich kann man durch einen Vitaparcours einfach joggen, aber dann verpasst du vielleicht das Beste. Das besondere am Vitaparcours ist, dass du hier verschiedene Stationen durchläufst, an denen du deine Kraft, Beweglich- und Geschicklichkeit trainieren kannst. (Empfohlen: Warum Functional Training vielleicht das Beste Workout ist).

Jede Station hält eine Auswahl an 43 Übungen bereit, die an Tafeln gut ausgeschildert und erklärt sind. Und zwar egal, ob du deine Fitness eher gediegen oder extrem liebst. Das Übungsspektrum an den bis zu 15 Stationen der Vitaparcours reicht nämlich von kaum bis sehr gut trainiert. Alle Übungen sind zudem farblich sortiert. Gelb steht für Beweglichkeitsübungen, Rot für Kraft und Blau für Ausdauer. So fällt es leicht, die Übungen zu einer persönlichen Trainingseinheit zusammenzustellen, die ganz nach den eigenen Bedürfnissen ausgerichtet ist.

Wie du deinen Vitaparcours findest

Die Digitalisten unter uns finden den nächsten Vitaparcours heute mit Hilfe einer App, auch Trainingspläne und Informationen zu den Strecken kann man sich ganz einfach auf sein Smartphone laden.

Finde dein Vitaparcours über das Smartphone

Für alle die ihr Natel beim Sport lieber zu Hause lassen, finden auf Zurich Vitaparcours die nächste Trainingsstrecke in ihrer Nähe und Infos rund um Ausstattung und Übungen. Allerdings gibt es in der Schweiz über 500 davon. Deshalb haben wir schon mal eine kleine Vorauswahl mit den 12 besten Vitaparcours der Schweiz für euch getroffen.

Die schönsten ....

Vitaparcours in Zürich

Vitaparcours in Luzern

Vitaparcours in Basel

Vitaparcours in Bern

Vitaparcours im Thurgau

Vitaparcours im Wallis

Bilder: iStock

 

Laufschuhe an und los zum Vitaparcours

Laufschuhe an und Laufbahn starten! Denn auf diesen Strecken trainiert sich's besonders schön im Freien.

Vitaparcours Zürich Entlisberg

  • Streckenlänge: 2,5 km
  • Besonderheit: Liegt im Naturschutzgebiet

Auf dieser traumhaften Strecke durch das Naturschutzgebiet, trifft man auch das ein oder andere Reh. Hat man mal keine Lust auf ein schweisstreibendes Training, kann man auf einen der vielen Wander-und Spazierwege ausweichen.

Entlisberg

Vitaparcours Zürich Ütliberg

  • Streckenlänge: 2,3 km
  • Besonderheit: Steilste Strecke Zürichs

Zürich’s Hausberg ist eins der beliebtesten Naherholungsgebiete der Region und eignet sich perfekt um seine ersten Fortschritte in punkto Fitness zu testen. Zudem ist das Gebiet autofrei - hier setzt man auf Erholung pur.

Zürich Ütliberg

Vitaparcours Zürich Fluntern

  • Steckenlänge: 2,2 km
  • Besonderheit: Wasserfälle
  • Garderobe: Ja

Obwohl der Parcours in Fluntern, Zürich’s älteste Anlage ist und bereits 1968 erbaut wurde, lässt er keine Wünsche offen. Ausgestattet mit einem Parcours, einer Finnenbahn und einer extra Waldlaufstrecke, wartet diese Anlage sogar mit einer Garderobe auf dich. Der perfekte Parcours für ein After-work-work-out.

Zürich Fluntern

Vitaparcours Zürich Witikon

  • Länge: 0,68 km
  • Besonderheit: Kurzstrecke
  • Garderobe: Ja

Wenn’s mal schnell gehen muss, gibt es in Witikon einen Kurzparcours. Mit nur 7 Übungsposten geht es hier kurz und bündig, aber intensiv zur Sache. Für die Ausdauer kann man dann noch ein paar Runden auf der angrenzenden Finnenbahn drehen. Diese Anlage ist die zentralste in Zürich und kann super mit der ÖV erreicht werden.

Zürich Witikon

Vitaparcours Zürich Winterthur Eschenberg

  • Länge: 2 km
  • Besonderheit: Nahe Zurich Vitaparcours City

Bei dieser eher kurzen Strecke liegen die Übungsstationen nur 150 Meter auseinander.

Der Parcours ist ideal für nicht ganz so lange Trainingseinheiten. Wer noch einen drauflegen möchte, macht einen Abstecher in den Zurich Vitaparcours City, ein Street Workout Park unweit des Sportplatzes. Hier kann man das Thema Eigengewichtstraining eingehend vertiefen.

Winterthur Eschenberg

Vitaparcours Luzern Weggis

  • Länge: 2,3 km
  • Garderobe: Ja     

Der mitten im schönen Herrenwald gelegene Vitaparcours geht nahtlos in die Natur über. Ein wirklich traumhaftes Gelände am Vierwaldstättersee, das Sportbegeisterte aus der ganzen Welt anzieht. Bergsteiger, Wanderer und Trekker, hier trifft man auf Sportbegeisterte.

Luzern Weggis

Vitaparcours Basel Tierpark Langen Erlen

  • Länge: 2,1 km
  • Besonderheit: Barfuss geeignet

Eine Strecke, die ihre Fans vor allem im Hochsommer begeistert, da sie sehr schattig ist. Gerade deswegen eignet sich die Strecke für Barfuss-Läufer oder solche, die es gern einfach mal ausprobieren wollen. Unser Tipp: Nach dem Training unbedingt im schönen Parkrestaurant die Energietanks wieder aufladen.

Basel Langen Erlen

Vitaparcours Thurgau Scherzingen-Münsterlingen

  • Länge: 2,7 km
  • Besonderheit: Top-Geräte
  • Garderobe: Ja

Idyllisch, gepflegt und mit neuen Geräten ausgestattet, dieser Vitaparcours ist die Harmonie selbst. Eine recht flache Strecke, die richtig Laune macht und sich super für Anfänger eignet.

Thurgau Scherzingen

Vitaparcours Wallis Zermatt

  • Länge: 2,7 km
  • Besonderheit: Brücken

«Über sieben Brücken musst du gehen,» nicht ganz, aber dieses Gelände liegt mitten im Gebirgsmischwald und hier geht es hoch und runter, hoch und runter. Zwischen dem Zmuttbach und Furi geht es über Brücken, vorbei an Felsblöcken und einem tollen Weiler, immer mit Blick auf das Matterhorn. Einmalig schön und anstrengend. 

Wallis Zermatt

Vitaparcours Bern Grindelwald

  • Länge: 1,6 km
  • Besonderheit: Alpine Umgebung

Ideal für kleinere Trainingseinheiten, die trotzdem reinhauen sollen. Das alpine Gelände hat es in sich, macht aber tierisch Spass, denn die Wegführung wurde bei der Renovation vor drei Jahren optimal in die Landschaft eingefügt. So läuft das Training wie von selbst.

Bern Grindelwald Vitaparcour

Vitaparcours Bern Zollikofen

  • Länge: 3,0 km
  • Besonderheit: Top gepflegt

Mit einer Steigung von 70 Metern bringt dich diese Strecke definitiv ins Schwitzen. Bei diesem Parcours muss man die Zähne zusammenbeissen. Alternativ tut es auch eine kleine Pause, bei der kann man dann auch gleich die top-gepflegten Geräte bewundern.

Wer danach noch etwas Zeit und Puste hat sollte einen Abstecher zum nahegelegenen Schloss Reichenbach machen.

Vitaparcour Bern Zollikofen

Vitaparcours Zug Unterägeri

  • Länge: 3,8 km
  • Besonderheit: 120m Höhendifferenz

Der Parcours für die ganz Harten. Wer bis an seine Grenzen gehen möchte, wird hier nicht enttäuscht. Die Steigung von 120 Metern wird auch den letzten Muskel in deinen Beinen zum Schreien bringen. Umso schöner, wenn man es dann auch geschafft hat.

Vitaparcours Zug Unteraegeri

Titelbild: iStock; Strecken-Bilder mit Google Maps via Zurich Vitaparcours

 

Mehr dazu