Pixel

Drop Him? Vorsicht Red Flag: Warnzeichen beim Daten und in der Beziehung

Emotionale Abhängigkeit, Gewalt oder Narzissmus – manche Warnsignale sollten beim Daten oder in einer Beziehung nicht ignoriert werden. Denn sie könnten dich vor einer toxischen Verbindung bewahren.

Ein Mann und eine Frau sitzen im Auto.
Red Flags beim Daten: Bei diesen Anzeichen ist Vorsicht geboten. © Rachel Claire / Pexels

Viele suchen nach ihrer besseren Hälfte – ob im Club oder auf Dating Apps. Doch wer datet, wird auch mit Enttäuschungen konfrontiert sein. Red Flags sorgen sowohl auf Social Media wie auch im Privaten für hitzigen Gesprächsstoff. Dabei handelt es sich um Warnzeichen deines Partner, die du nicht ignorieren solltest.

Egal ob ihr gerade anfangt zu daten oder schon eine Beziehung führt – wenn er diese Dinge tut ist eure Beziehung vielleicht zum Scheitern verurteilt. Diese Red Flags zeigen auf, dass du dich in eine toxische Person verliebst. Versuche also herauszufinden, ob sie für dich wirklich ein No-Go sind.

Er ist immer eifersüchtig und vertraut dir nicht

Am Anfang wirkt es vielleicht noch so, als wärst du das Zentrum seiner Aufmerksamkeit. Wenn die Beziehung voranschreitet, kann sich so ein Verhaltensmuster aber ganz schnell in Kontrollzwang verwandeln. Die permanente Angst, nicht zu wissen, wo der andere ist, kann auf grosse Unsicherheiten zurückgeführt werden.

Er redet ständig über sich

Wenn jeder seiner Sätze mit «Ich» anfängt und er jedes deiner Gesprächsthemen direkt auf seine Person lenkt, ist das ein Zeichen für einen Narzissten. Passiert das am Anfang eines Dates, kann das einfach die Unsicherheit sein. Wenn ihr euch aber eine Weile datet und er noch immer der Star eurer Gespräche ist, dann solltest du ganz schnell weg.

Ihr habt unterschiedliche Lebensziele

Die amerikanische Autorin Dr. Wendy Walsh sagt in ihrem Buch: «Wenn jemand zum Beispiel sagt, dass er niemals heiraten wird und das etwas ist, was du dir wünschst, dann glaub ihm». Das Gleiche gilt, wenn er Kinder will, du das aber nicht möchtest. Oder du gerne im Ausland leben willst, dein Partner aber klar macht, dass er seine Heimat liebt. Das ist zwar nicht direkt eine Red Flag, könnte sich aber zu einer entwickeln. Nämlich dann, wenn eine Person seine Ziele für die andere Person aufgibt ohne es wirklich zu wollen.

Warnzeichen: Er wird gewalttätig

Wenn dein Date handgreiflich gegenüber dir oder anderen Personen wird, ist das ein ernsthaftes Problem und sollte keinesfalls auf die leichte Schulter genommen werden. Das heisst, die Person kann Emotionen nicht auf eine gesunde Art und Weise ausdrücken. Das kann auch auf fehlende Empathie zurückzuführen sein. In solchen Fällen ist eine Psychotherapie für die gewalttätige Person sinnvoll, du solltest aber vor allem an dich selbst denken.

Er spricht ganz oft über seine «verrückten Exfreundinnen»

Über vergangene Beziehungen zu reden ist völlig normal. Problematisch wird es, wenn er permanent darüber redet, wie «verrückt» seine Exfreundinnen waren. Denn dann ist es sehr wahrscheinlich, dass du die nächste crazy Ex sein wirst. Wahrnehmung ist subjektiv, versuche also herauszufinden, was genau die ehemaligen Beziehungen zum Scheitern gebracht hat.

Er hat keine Freunde

Wenn dein Partner Schwierigkeiten damit hat, Beziehungen zu Kollegen und Kolleginnen aufrecht zu erhalten, kann es sein, dass er das gleiche Problem mit dir haben wird. Wäge ab, warum dein Partner keine Freunde hat. Es gibt auch völlig plausible Gründe, zum Beispiel wenn die Person gerade erst umgezogen ist. Trotzdem solltest du darauf achten, wie sozialkompetent er ist.

Er will 24/7 mit dir Zeit verbringen

Wenn dein Partner zu viel Zeit für dich hat und diese am liebsten auch nur mit dir allein verbringt, fehlt ihm der Ausgleich. Er macht sich emotional abhängig von dir. Dadurch lastet sehr viel Druck auf dir und es gibt viel Streitpotenzial. Dein Partner sollte unbedingt eigene Ziele und Hobbys haben, damit du nicht sein kompletter Lebensinhalt wirst.

Mehr dazu